Ayurvedakuren in der Golfregion

Das Oceanic Hotel befindet sich in Khor Fakkan (Anflughafen Dubai), der etwas ruhigeren "Ecke" am arabischen Golf. Khor Fakkan ist ein Ort, an dem man sich mit dem bescheiden muss, was Land und Leute "hergeben". Das Hajar-Gebirge der arabischen Halbinsel im Rücken, einen endlosen Strand "vor der Nase", ein - zwei kleinere Cafes und Restaurants und sehr viel arabisches Ambiente.

Golfregion AyurvedaWohnen
Das Oceanic selbst verfügt über 162 Zimmer (ausgestattet mit Dusche, Bad, Wc/, TV, Aircondition und Minibar). Zu den Standardeinrichtung gehören ein Souvenirshop, eine Reinigung, Tresorfächer, ein Notarzt (24 Stunden "on call"), ein Business-Center und 3 Restaurants; das "Al Gargour" Rooftop-Restaurant, das "Al Murjan-Cafe"und die "Al Mukhaibee Lounge". Das Hotelpersonal ist mehrsprachig.

 
Gesundheit
Das Ayurvedazentrum des Hauses wurde im vergangenen Jahr fertiggestellt, verfügt über 4 Behandlungsräume, einen behandelden Arzt (Ärztin) und 5 zusätzliche Therapeuten - allesamt aus Kerala/Südindien stammend. Das medizinische Team ist hervorragend ausgebildet und hat in Khor Fakkan Zeit und Muße um sich potentiellen Ayurveda-Gästen anzunehmen.

Golfregion AyurvedaPraktiziert werden Anwendungen, die im weiteren Sine mit Regeneration zu tun haben. Chavittithirumal (Massagen zur Behebung von Muskel und Gelenkproblemen); Sirodara (Ölstirngüsse, gegen Stress und Müdigkeit, sowie zum Ausgleich von Schlaflosigkeitssymptomen), Sirovasthy (Ölkopfpackungen, gegen Mund-/Nasentrockenheit); Pizhichil (Kräutereinreibungen, gegen rheumatische Schwächen und Nervenerkrankungen); Njavarakhizi (Kräuterbehandlungen in Beutelform, gegen Rheumatismus und Gelenkschmerzen).

Alle Behandlungen beinhalten Entgiftungs- (Panchakarma)-Elemente, vollumfängliche Panchakarma-Kuren werden jedoch erst ab 16 Aufenthaltstagen durchgeführt. Wichtiger Hinweis: selbstverständlich beinhalten Ayurveda-Arrangements Eingangs-/Enduntersuchungen sowie entsprechende ayurvedische Vollpension, speziell auf den jeweiligen Gast abgestimmt.

Da die klimatischen Unterschiede in der Golfregion einigermaßen groß sind, sollte ärztlichen Anweisungen unbedingt Folge geleistet werden.Während der Wintermonate schwanken die Tagestemperaturen zwischen 22 und 26°C, im Sommer werden unter anderem zwischen 35 und 40°C erreicht (insbesondere gut im Hinblick auf entgiftende Elemente der Behandlung).

 

Dieses Resort befindet sich aktuell nicht mehr in unserem Angebot.

 

20.10.2004

 

Aktuelle News:

Datum: 04.09.19
Kostenloses Visum für Sri Lanka

Reisende nach Sri Lanka sparen sich momentan die Gebühr für das Visum. Bis Ende Oktober kann das elektronische Visum sowie das Visum bei Einreise kostenfrei beantragt werden. Lesen Sie hier mehr zum kostenlosen Visum.

Datum: 08.08.19
Bio & Fair - Naturkosmetik mit Tee aus Sri Lanka & Indien

Reine Naturkosmetik – ob ayurvedisch oder nach erprobten Rezepturen - ist eine Möglichkeit, die üppige Vegetation des Landes sinnvoll zu nutzen – mit Respekt vor der Natur und den Menschen. Wie Grüner bzw. Weißer Tee in der Naturkosmetik wirkt und ist er eingesetzt wird, erfahren Sie hier.

Datum: 01.07.19
Minze - Heilpflanze mit dem Frischekick

Minze hat durch seine ätherischen Öle ein frisches Aroma und eine leicht kühlende Wirkung. Wie man diese Heilpflanze im Sommer zum Erfrischen verwendet und welche Bedeutung sie im Ayurveda hat, lesen Sie hier.

Tags: Hotels, andere Destinationen

© 1996 - 2019