Sri Lanka im Juli, August, September

 „Die“ beste Reisezeit für Sri Lanka gibt es nicht, denn das Land wird von zwei gegensätzlichen Monsunen beeinflusst. Regnet es im Südwesten, ist der Nordosten trocken und umgekehrt. Zwischen Mai und September bringt der Südwestmonsun („Yala“) der West- und Südwestküste starke Niederschläge. Von Oktober bis Mitte April ist der weniger ausgeprägte Nordostmonsun („Maha“) für Niederschläge im Norden und Osten verantwortlich. Aufgrund der Monsunzeiten ist die beste Reisezeit für die Südwestküste von Oktober bis April, für die Ostküste von April bis September.

Allerdings ist selbst in der Monsunzeit meist nicht mit wochenlangen durchgängigen Regenschauern zu rechnen. Unseren Erfahrungen nach regnet es meist mehrmals am Tag kurz und heftig oder sogar nur nachts, was die Temperaturen angenehm senkt. Man kann auch das Glück haben während einer zwei-wöchigen Kur an der Südküste oder Südwestküste im Juli oder August kaum Regen zu erleben. Und selbst wenn es regnet wirken sich das feucht-warme Wetter und die hohe Luftfeuchtigkeit äußerst kurbegünstigend aus.

Gründe nach Sri Lanka im Juli, August oder September zu reisen sind sicherlich auch die günstigeren Preise für Ayurvedakuren und das niedrigere Besucheraufkommen. Selbst in den großen Resorts kann man sich in dieser Zeit in aller Ruhe und ungestört entspannen. Die geringen Gästezahlen garantieren eine hohe ärztliche Aufmerksamkeit und eine intensive Betreuung durch die Therapeuten. Die europäischen Sommermonate bieten sich außerdem für eine Reise an die Ostküste Sri Lankas an, wo das Wetter sehr gut und trocken ist und sich auch bestens zum Baden eignet. Informationen zu unserem ersten Ayurvedaresort an der Ostküste finden Sie hier.

 Sri Lanka Strand

 

27.05.2016

 

Aktuelle News:

Datum: 11.08.20
Abenteuer Ayurveda

Unser Lesetipp für diesen Sommer: das brandneue Buch „Abenteuer Ayurveda“ von Christian Salvesen und dem Ayurveda-Arzt Dr. Aruna Bandara beschreibt die ayurvedischen Behandlungen in Sri Lanka, aber auch wie wir uns in Krisen selbst helfen können. Lesen Sie hier mehr dazu.

Datum: 13.07.20
Ayurveda im eigenen Land?

Ayurveda in Deutschland? Warum nicht! Authentische Ayurveda-Kuren sind nicht nur in den Ursprungsländern Sri Lanka und Indien, sondern auch in Deutschland möglich. Hier muss man aber zwischen Kuren auf hohem medizinischen Niveau und Ayurveda-Wellness unterscheiden. Wir zeigen Ihnen die Vorteile einer ayurvedischen Kur in der Heimat und worauf Sie achten sollten.

Datum: 03.06.20
Reiseinspiration

Reisen von zuhause aus - träumen Sie von Ihrem nächsten Urlaub oder schwelgen Sie in Erinnerung an Ihre letzte Sri Lanka Reise. Unsere Stammkundin, Frau Walter hat ihre Fotoerinnerungen zur Verfügung gestellt, damit auch Sie an diesen schönen Momenten teilhaben können. Vielen Dank! Hier geht’s zur Fotostrecke.

Tags: Reiseinformation

© 1996 - 2020