Abenteuer Ayurveda

Unser Lesetipp für diesen Sommer: das brandneue Buch „Abenteuer Ayurveda“ von Christian Salvesen und dem Ayurveda-Arzt Dr. Aruna Bandara beschreibt die ayurvedischen Behandlungen in Sri Lanka, aber auch wie wir uns in Krisen selbst helfen können. Ein gerade für diese krisengeplagte Zeit passendes Thema, wie wir meinen.

 

Ayurveda

Beschreibung

Ayurveda, die alte Heilkunst aus Indien und Sri Lanka, bietet gerade heute in unserer westlichen Zivilisation sehr wirksame Methoden, sich selbst zu heilen und gesund zu halten. Die aktuelle Corona-Krise ist dafür eine ganz besondere Bewährungsprobe. Wir können mit Hilfe von Ayurveda unsere Abwehrkräfte stärken und einer möglichen Panik in uns und um uns herum entgegenwirken. Durch tiefere Einsicht in die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele, durch eine besondere Ernährung und durch Meditation.

Im ersten Teil des Buches erzählt Christian Salvesen von seinen Erfahrungen während einer Ayurveda-Kur in Sri Lanka. Ein kleiner Roman mit erhellenden Tipps und Hintergrundinfos. Im zweiten und dritten Teil erläutert Dr. Aruna Bandara die Lehre des Ayurveda und gibt konkrete Tipps, wie sich jeder selbst helfen kann – zum Beispiel bei Ängsten, Stress, Schlaflosigkeit, Hyperaktivität, Depressionen, Impotenz. Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und eröffnet zugleich tiefe Einsichten in das Leben.

 

Pulsdiagnose

Dr. Aruna Bandara

Ayurveda-Gäste der ersten Stunde kennen Dr. Aruna Bandara vielleicht noch aus seiner Zeit als Ayurveda-Arzt im Ayurveda Paragon Hotel oder dann später im Aida Ayurveda Resort in Bentota, Sri Lanka. Sein besonderes Anliegen ist es, die Lehre und die Heilwirkung des Ayurveda der deutschen Bevölkerung näher zu bringen. Um die deutsche Mentalität und Kultur, sowie die typischen Verhaltensweisen und gängigen Krankheiten der Deutschen besser kennenzulernen, nutzte er seine langjährigen Aufenthalte in Deutschland u.a. im Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee, im Aruna Centrum in Bad Feilnbach oder im Ayurveda Parkschlösschen in Traben-Trarbach. Er entwickelte sein eigenes Ayurveda Konzept, ist Buchautor und gilt als engagierter Vermittler, um die fernöstlichen Heilkunst des Ayurveda auch im Alltag der westlichen Welt nachhaltig zu integrieren.

 

Buchtitel

Wurde Ihr Interesse geweckt? Hier können Sie das Buch bestellen. 

 

11.08.2020 

Aktuelle News:

Datum: 15.12.21
Die Ayurveda-Massage - eine ölige Angelegenheit

Massagen sind ein fester Bestandteil jeder Ayurvedakur. In der Eingangsuntersuchung legt der Ayurveda-Arzt zu Beginn der Kur fest, welche Ayurveda Massagen und Behandlungen eingesetzt werden. Dies geschieht sehr individuell je nach Diagnose. Welche Ayurveda Massagen es gibt und wie diese wirken, erfahren Sie hier.

Datum: 15.11.21
Indien wieder offen für Gäste

Die Einreise für geimpfte Touristen ist ab Mitte November wieder möglich! Endlich gibt es auch für Indien wieder Lockerungen für die Einreise: Ab dem 15. November können vollständig geimpfte Touristen mit einem Touristenvisum wieder einreisen.

Datum: 05.10.21
Sri Lanka Reisen: für Geimpfte jetzt einfacher

Sind Sie gegen COVID-19 geimpft? Sri Lanka hat seine Reisebeschränkungen für geimpfte Reisende nochmals gelockert. Dies bedeutet für Sie als vollständig Geimpfte mehr "Reisefreiheit" im Land. Lesen Sie hier mehr dazu.

Tags: Ayurveda

© 1996 - 2022