Sri Lanka nicht mehr Risikogebiet

Ein erstes positives Signal ist gesetzt. Das Robert-Koch-Institut hat zum 24.09.20 wegen geringer Covid-Fälle insgesamt zehn Reiseziele von der Liste der Risikogebiete genommen – eines davon ist Sri Lanka. Aus medizinischer Sicht könnte das Land wieder bereist werden. Zu beachten gilt allerdings, dass für einige Länder noch Einreise-Beschränkungen für deutsche bzw. europäische Urlauber gelten.

Robert-Koch-Institut - Stand 30.09.2020

 

 

. 

Da wir auf nicht absehbare Zeit mit dieser Situation umgehen müssen, bieten wir Ihnen ein Maximum an Flexibilität und Sicherheit bei der Reiseplanung für 2021...

01.10.2020 

Aktuelle News:

Datum: 22.10.20
Mit Weitblick: New Yoga Sala im Cinnamon Sea Health Care

Das Management des Cinnamon Sea Health Care hat – Corona zum Trotz – potentiellen Gästen sehr genau zugehört und einen konstruktiven Verbesserungsvorschlag umgesetzt: einen Yoga Sala mit spektakulärem Ausblick, Weitblick und somit Blick nach vorne.

Datum: 08.10.20
Sri Lanka nicht mehr Risikogebiet

Ein erstes positives Signal ist gesetzt. Das Robert-Koch-Institut hat zum 24.09.20 wegen geringer Covid-Fälle insgesamt zehn Reiseziele von der Liste der Risikogebiete genommen – eines davon ist Sri Lanka. Aus medizinischer Sicht könnte das Land wieder bereist werden.

Datum: 24.09.20
Ayurveda-Therapie bei Arthrose

Arthrose ist eine besonders häufige Erkrankung, die nicht nur ältere Menschen betrifft. Aus ayurvedischer Sicht ist die Ursache eine Vata-Störung, weshalb sich die Therapie mit der Reduktion von Vata beschäftigt.

Tags: Sri Lanka, Reiseinformation

© 1996 - 2020