Vesak-Fest in Sri Lanka

Vesak-Fest

Am 3. und 4. Mai feierte Sri Lanka dieses Jahr den „Vesak Full Moon Poya Day“. Vesak ist der wichtigste buddhistische Feiertag und daher drehen sich die Uhren in Sri Lanka auch an den Tagen davor und danach etwas anders. Gefeiert wird dieses religiöse und kulturelle Fest jedes Jahr am Tag des Vollmondes im Mai. An diesem Tag wurde Siddhartha Gautama in Nepal geboren, Jahre später erlangte er am selben Tag die Erleuchtung als Buddha und ebenfalls an einem Vollmondtag im Mai trat er aus dem Kreislauf der Wiedergeburten aus und ins Nirvana ein.

An diesem Tag kleidet man sich in Sri Lanka ganz in Weiß und trifft sich in festlich geschmückten Tempeln, wo religiöse Zeremonien stattfinden und an Opfertischen Blüten und Räucherstäbchen dargeboten werden. Überall werden Laternen und die buddhistische Fahne aufgehängt, weshalb Vesak auch als Lichter- oder Fahnenfest bezeichnet wird. Die Buddhisten schmücken ihre Häuser und öffentliche Plätze und es finden Prozessionen durch die festlichen Straßen statt. Im Mittelpunkt des Festes steht außerdem der Gedanke des Schenkens – es wird also gespendet und Bedürftige und Pilger werden versorgt. Der Verkauf von Alkohol und Fleisch ist während des Festes verboten.

Glück und Fröhlichkeit für alle – das ist das Motto von Vesak.

 

30.05.2016

 

 

Aktuelle News:

Datum: 04.09.19
Kostenloses Visum für Sri Lanka

Reisende nach Sri Lanka sparen sich momentan die Gebühr für das Visum. Bis Ende Oktober kann das elektronische Visum sowie das Visum bei Einreise kostenfrei beantragt werden. Lesen Sie hier mehr zum kostenlosen Visum.

Datum: 08.08.19
Bio & Fair - Naturkosmetik mit Tee aus Sri Lanka & Indien

Reine Naturkosmetik – ob ayurvedisch oder nach erprobten Rezepturen - ist eine Möglichkeit, die üppige Vegetation des Landes sinnvoll zu nutzen – mit Respekt vor der Natur und den Menschen. Wie Grüner bzw. Weißer Tee in der Naturkosmetik wirkt und ist er eingesetzt wird, erfahren Sie hier.

Datum: 01.07.19
Minze - Heilpflanze mit dem Frischekick

Minze hat durch seine ätherischen Öle ein frisches Aroma und eine leicht kühlende Wirkung. Wie man diese Heilpflanze im Sommer zum Erfrischen verwendet und welche Bedeutung sie im Ayurveda hat, lesen Sie hier.

Tags: Kultur, Sri Lanka

© 1996 - 2019