Weltyogatag in München

Das Indien-Institut in München feierte den 3. Weltyogatag am 21. Juni 2017 mit einem vielfältigen Programm. Für den Weltyogatag, der 2015 durch eine Initiative des indischen Premierministers ins Leben gerufen wurde, hat man den 21. Juni als Tag der Sommersonnwende bewusst gewählt, um mit der Energie der Sonne die Energie im Yoga zu beschreiben. Forschungsstudien aus dem Bereich der Neuro- und Ernährungswissenschaften bringen die gesundheitsfördernden Aspekte von Yoga, Ayurveda und Meditation immer stärker ins Bewusstsein.

Indien Institut

Im Vortragssaal des „Museum Fünf Kontinente“ begrüßte zunächst der Vorstand des Indien-Instituts Sanjay També und dann der Ehrengast, der Indische Generalkonsul Mr. Sugandh Rajaram, die versammelten deutschen und indischen Gäste. Das Indien-Institut in München verpflichtet sich schon seit 1929 dem deutsch-indischen Kulturaustausch und organisiert regelmäßig kulturelle und bildende Veranstaltungen.

Anlässlich des Weltyogatages wurden renommierte Yogaexperten zu einer Podiums-Diskussion zum Thema „Yoga bewegt die Welt“, moderiert vom Schauspieler Ralf Bauer, eingeladen. Danach wurden Auszeichnungen für einen im Vorfeld stattgefundenen Wettbewerb vergeben, bei dem unter anderem Sanskrit Rezitation und Yoga-Übungen geprüft wurden. Anschließend präsentierte die Tanzschule für indische Tänze „Revathi Dance“ die abwechslungsreiche Show „Shiva Fusion“, in der Yoga durch künstlerischen Tanz in verschiedenen Choreographien dargestellt wurde. Ein Buffet mit indischen Spezialitäten rundete den Abend kulinarisch ab.

 

22.06.2017

 

Aktuelle News:

Datum: 01.08.18
Sommerzeit ist Pitta-Zeit

Ayurveda im Sommer - ayurvedische Tipps, wie Sie bei der derzeitigen Hitze einen kühlen Kopf bewahren!

Datum: 18.07.18
The Privilege – 6 neue Super Deluxe Suiten

The Privilege Ayurveda Resort erweitert zum Herbst sein Zimmerangebot mit 6 neuen, großzügig geschnittenen Super Deluxe Suiten: modern und in warmen, natürlichen Farben gehalten. Werfen Sie jetzt schon einen Blick auf die neuen Räumlichkeiten.

Datum: 07.06.18
Ayurvedische Morgenrituale - gesunder Start in den Tag!

Wie startet man dynamisch und gesund in den Tag? Im Ayurveda hat die tägliche Morgenroutine einen hohen Stellenwert. Erfahren Sie mehr, wie Sie schon beim Aufstehen etwas für Ihr Wohlbefinden tun und den Kreislauf sanft in Schwung bringen können.

Tags: Indien

© 1996 - 2018