Malta

Hauptstadt: Valletta
Sprache: Maltesisch, Englisch als zweite Amtssprache, Italienisch als Umgangssprache
Fläche: 316 km2
Einwohner: ca. 430.000
Zeitunterschied: + 0 Std. (MEZ)
Flugzeit: 3 Std.
Vorwahl: +356
Währung: Euro

 

Lage

Die maltesische Inselgruppe liegt im Mittelmeer und besteht aus sechs Inseln, von denen nur drei bewohnt sind. Die Hauptinsel Malta liegt 93 km südlich von Sizilien und 290 km nördlich der nordafrikanischen Küste. Die Landschaft wird durch Hügel und Terrassenfelder geprägt, es gibt keine Berge oder Flüsse. An der Küste findet man Häfen, Buchten, schöne Sandstrände und kleine Felsbuchten. Die zweite Hauptinsel Gozo ist mit einer Fähre von Malta aus erreichbar und hat eine üppige Vegetation, sanft gewellte Hügel und schroffe Klippen. Comino ist die kleinste Insel der drei bewohnten Inseln und ist ebenfalls mit der Fähre von Malta und Gozo aus zu erreichen. Siehe hierzu auch: Ayurveda in Malta

 

Klima

Auf Malta herrscht Mittelmeerklima mit trockenen Sommern und milden, teilweise feuchten Wintern. Im Januar beträgt die Durchschnittstemperatur 12,3 °C und im August 26,1 °C mit zwölf Sonnenstunden im Sommer.


Klimastation VALLETTA (Hafen)
Höhe über NN in m: 56
geographische Position: 14° 31’ E, 35° 54’ N

 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Temp. ø Max. (°C)
14,4
14,7
16,1
18,3
21,6
25,9
28,9
29,3
27,1
23,8
19,7
16,1
Temp. ø Min. (°C)
10,2
10,3
11,2
13,1
15,9
19,4
22,1
22,9
21,6
18,9
15,6
12,0
Regentage
12
8
6
3
2
< 1
< 1
< 1
3
6
9
13
Niederschlag (mm)
89
55
42
24
11
2
1
4
28
77
91
98
Sonnenstunden ø
5,5
6,3
7,3
8,8
9,8
11,5
12,5
11,4
9,4
7,5
5,7
5,0
Wasser-Temp. ø (°C)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Klimabelastung*
--
--
--
--
--
zs
s
s
zs
--
--
--


Klimabelastung: -- = keine, zs = zeitweise schwül, s = schwül, ss = sehr schwül, h+t = heiß und trocken

 

Beste Reisezeit

Als beste Reisezeit gilt Mai bis Oktober, denn diese Monate sind von viel Sonne und wenig Regen geprägt und das Meer ist angenehm warm. Allerdings kann es im Hochsommer auch recht heiß werden.

 

Einreisebestimmungen

Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten lediglich einen gültigen Personalausweis. Ein Reisepass und ein Visum sind nicht erforderlich.

 

Einfuhrbestimmungen

Bargeldbestand muss erst ab einem Wert von 10.000 EUR deklariert werden.

 

Impfungen

Bei der Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften. Reisende, die sich vor der Reise in einem Land mit erhöhtem Gelbfieberrisiko aufgehalten haben, müssen eine gültige Gelbfieberimpfung nachweisen.Empfohlen wird, die Standardimpfungen gemäß des aktuellen Impfkalenders des Robert-Koch-Institutes zu überprüfen und gegebenenfalls aufzufrischen (u.a. Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Polio, Masern, Mumps und Röteln).

 

Zahlungsmittel

Bargeld: Bargeld kann mit EC- und Kreditkarten an den zahlreichen vorhandenen Geldautomaten abgehoben werden.

Kreditkarten: Internationale Kreditkarten werden in großen Hotels und Geschäften akzeptiert.

 

Stromspannung

240 V, 50 Hz. Es gibt keine Standardeinrichtungen, meistens werden englische dreipolige Stecker benutzt. Adapter werden empfohlen.

 

Telefon und Post

Vorwahl von Deutschland nach Malta: 00356

Vorwahl von Malta nach Deutschland: 0049

Telefon: Internationale Telefongespräche können aus den meisten Hotels oder von Kartentelefonen aus geführt werden.

Mobiltelefon: Informieren Sie sich bei Ihrem Provider über Roaming-Gebühren.

Post: Briefe von Malta nach Deutschland benötigen ca. 3-4 Tage.

 

Feiertage

1. Jan. Neujahr, 10. Febr. St. Pauls Schiffbruch, 19. März St. Josephstag, 31. März Freiheitstag, 29. März Karfreitag, 1. Mai Tag der Arbeit, 7. Juni Sette Giugno (Erinnerung an den Aufstand von 1919), 29. Juni St. Peter und St. Paul, 15. Aug. Mariä Himmelfahrt, 8. Sept. Sieg über die Türken (1565), 21. Sept. Unabhängigkeitstag, 8. Dez. Mariä Empfängnis, 13. Dez. Tag der Republik, 25. Dez. Weihnachten.

 

Öffnungszeiten

Banken: Mo bis Fr 8.30-12.30 Uhr, Sa 8.30-11.30 Uhr

Geschäfte: Mo bis Sa 9 bis ca. 13 Uhr, 16 bis ca. 19 Uhr (in Touristenzentren meist länger)

 

Gesundheit

Maltas ausgezeichnetes Gesundheitswesen ist mit Deutschland vergleichbar.

 

Kleidung

Für die Wintermonate wird Herbstkleidung und Regenschutz empfohlen. Im Sommer ist leichte Sommerkleidung und Sonnenschutz angemessen.

 

Sicherheit

Malta gehört weltweit zu den Ländern mit der geringsten Kriminalitätsrate.

 

Kontaktadressen

Fremdenverkehrsamt Malta
Schillerstraße 30-40, D-60313 Frankfurt/M.
Tel: (069) 28 58 90. Fax: (069) 28 54 79.
E-Mail: info@urlaubmalta.com
 
Malta Tourism Authority
280 Republic Street, Valletta CMR 02
Tel: 22 44 44/45. Fax: 22 04 01.
E-Mail: info@visitmalta.com
 
Botschaft von Malta in Deutschland
Klingelhöferstraße 7, D-10785 Berlin
Tel: (030) 26 39 11 0/-9. Fax: (030) 26 39 11 23.
E-Mail: maltaembgrm@ndh.net
Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr. Konsularabt.: Mo-Fr 09.00-16.00 Uhr.
Honorargeneralkonsulate in Hamburg, Köln, Mainz, München und Stuttgart. Honorarkonsulate in Berlin und Bremen.
 
Botschaft von Malta in Österreich
Opernring 5/1, A-1010 Wien
Tel.: (01) 586.5010, Fax:  (01) 5865.0109
Email: maltaembassy.vienna@gov.mt
 
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Malta
PO Box 48, Marsa GPO 01
Tel: 33 65 20/31. Fax: 33 39 76.
E-Mail: germanembassy@waldonet.net.mt
 
Botschaft von Österreich in Malta
Whitehall Mansions, 3rd floor, Ta Xbiex Seafront
Ta Xbiex, XBX 1026
Tel.: 2327.9000, Fax: 2131.7430
Email:  valletta-ob@bmeia.gv.at

 

Weitere Informationen

Malta Fremdenverkehrsamt

Gozo

Malta Jazz Festival

 

Hotels in Malta

Zu unserem Hotel in Malta geht es hier.

© 1996 - 2018