Thema: Hotels

  • Coming soon - Bird Lake Ayurveda Resort

    Ab November 2018 öffnet das neu errichtete Bird Lake Resort nahe des Badeortes Hikkaduwa seine Pforten: idyllisch, familiär und klinikzertifiziert verspricht es äußerst intensive Ayurveda-Kuren.

  • The Privilege – 6 neue Super Deluxe Suiten

    The Privilege Ayurveda Resort erweitert zum Herbst sein Zimmerangebot mit 6 neuen, großzügig geschnittenen Super Deluxe Suiten: modern und in warmen, natürlichen Farben gehalten. Werfen Sie jetzt schon einen Blick auf die neuen Räumlichkeiten.

  • Nepal - Ayurveda & Trekking

    Das Land mit 8 der 14 höchsten Bergen der Welt ist bei Trekking-Freunden bekannt und beliebt. Die Höhenlage eignet sich aber auch hervorragend für eine Ayurveda-Kur. Was spricht also gegen eine Kombination aus beidem - Ayurveda und Trekking?

  • Mediterranes Urlaubsfeeling und Arvurveda?

    Das Ayurveda-Resort Port Salvi an der katalanischen Küste bietet beides: authentisches Ayurveda und den sommerlichen Charme einer Urlaubsregion. Qualifizierte indische Ärzte, erfahrene Therapeuten und original ayurvedische Kräuteröle gewährleisten auch hier an Spaniens wilder Küste professionelle Ayurveda-Kuren.

  • Neu am Traumstrand Induruwa: Hiru Mudra Resort

    Neben der Hiru Villa in Maggona eröffnet nun im August das Hiru Mudra in Induruwa seine Pforten. Die exponierte Lage am palmengesäumten Sandstrand macht dieses Resort sicherlich unvergleichlich, verspricht es doch durch die langjährige Erfahrung des Schwesterresorts eine familiäre Atmosphäre und eine intensive Betreuung für jeden einzelnen Gast während seiner Ayurveda Kur.

  • Ayurveda & Yoga: die perfekte Symbiose auch für Yoga-Gruppen

    Das BASIS Ayurveda Gästehaus in Indien offeriert Yoga-Freunden ein neues Angebot: ab August haben Yoga-Gruppen im BASIS Ayurveda Gästehaus die Gelegenheit ihre Yogapraxis mit Ayurveda-Anwendungen zu kombinieren. Dies kann wahlweise unter eigener Leitung oder in Absprache mit einem indischen Yogalehrer vor Ort geschehen. Gerade für Yogaschulen dürfte dieses Angebot interessant sein.

  • Neu: Sitaram Ayurveda Beach Retreat | Indien

    Ab sofort gibt es an der Malabarküste Keralas eine echte Alternative: authentisches Ayurveda mit generationsübergreifender Tradition vereint mit einem angenehmen, geschmachvollem Ambiente und der Weitläufigkeit des Strandes von Nattika - dies alles findet man im Sitaram Ayurveda Beach Retreat.

  • Dr. Honey in Sri Lanka

    Dr. Honey hat sich nach seinem Aufenthalt als Gastarzt im Mangrove Escapes nun erfreulicherweise entschieden, bis auf Weiteres in Sri Lanka zu bleiben und die dortigen Ayurveda-Kurenden mit seiner Erfahrung und seiner charmanten Art zu betreuen.

  • Neues Ausflugsprogramm des Giman Free

    Im Umkreis des Giman Free gibt es zahlreiche interessante Stätten und Landstriche, die einen in die tausendjährige Kultur und Geschichte, die verschiedenen Religionen, die unberührte Natur mit noch wild lebenden Elefantenherden oder einfach das Leben der Region eintauchen lassen. Das Giman Free hat deshalb ein eigenes Ausflugsprogramm ausgearbeitet, das Abwechslung bietet und bei dem die Gäste den Osten Sri Lankas auf vielfältige Weise entdecken können.

  • Ayurveda Villen

    Immer beliebter werden die exklusiv bei aytour buchbaren Ayurveda-Villen - Rückzugsorte mit viel Privatsphäre, Ruhe und Wohnkomfort und doch gut integriert in die Ayurveda-Resorts mit allen Leistungen rund um die Kur. Nun haben wir dieses Angebot noch erweitert und Sie finden bei aytour Ayurveda-Villen für jeden Bedarf.

  • Verjüngungstherapie im Athreya

    Falten und graue Haare verschwinden, man braucht weniger Schlaf und fühlt sich trotzdem fitter, kleine Zipperlein wie Gelenkschmerzen, Verspannungen und Verdauungsstörungen wie weggeblasen - Traum oder Wirklichkeit? Laut Ayurveda-Arzt Dr. Sreejit mir einer speziellen Therapie durchaus möglich...

  • Authentisches Ayurveda im Erzgebirge

    Eine authentische Ayurveda-Kur in Deutschland? Mit dem Hotel am Kurhaus in Bad Schlema bieten wir jetzt auch ein Stück Sri Lanka in unseren Breitengraden an. Das Ayurveda Center mit original ceylonesischem Möbiliar, geschulten Therapeuten und nicht zuletzt dem renommierten Ayurveda-Arzt Dr. Sarrath ermöglicht traditionelle und intensive Ayurveda-Kuren ohne lange Anreise.

  • Heißes Wasser im Ayurveda

    Während einer Ayurvedakur wird Ihnen geraten, möglichst viel zu trinken - am besten heißes Wasser! Doch warum sollte das Wasser eigentlich gekocht werden? Und welche gesundheitlichen Vorteile bringt es, den "Ayurveda-Champagner" auch in den Alltag zu integrieren?

  • Ayurveda Boutique Resorts

    Wohnen als Erlebnis - Ayurveda als Lebensphilosophie. Wir stellen Ihnen drei individuelle Boutique-Resorts in Sri Lanka vor, die hohen Wohnkomfort mit authentischen, intensiven Ayurveda-Kuren vereinen.

  • Meiveda: alles rund um Ayurveda...

    Das Meiveda bietet diesen Sommer ein tolles Zusatzangebot rund um Ayurveda. Von Kochkursen über Ayurveda- und Yoga-Vorträge bis zu Massagekursen können Sie sich über Ihre Kur hinaus mit den Hintergründen und der praktischen Umsetzung der ayurvedischen Lehre beschäftigen.

  • Sonderreise: Yoga Retreat im UTMT

    Diesen Sommer erwartet Sie eine ganz besondere Woche in einem ganz besonderen Resort in Sri Lanka. Abwechslungsreiche Yoga-Stunden, Meditation, Entspannung, ayurvedische Anwendungen, Sonne, traumhafte Strände, tolle Menschen...

  • Ayurveda in Spanien

    Das Port Salvi in Spanien gehört zu den wenigen europäischen Ayurvedaresorts, die von einem indischen Arzt geleitet werden. Dieses Jahr ist er durchgehend bis Anfang November im Haus.

  • Günstige Ayurveda-Reisen

    Vor allem in den kommenden Sommermonaten bieten viele Ayurveda-Resorts in Indien und Sri Lanka gute Angebote. Hier stellen wir Ihnen drei Hotels vor, die Sie für Ihre nächste Ayurvedakur in Betracht ziehen sollten.

  • Ayurveda im Februar: Restkapazitäten

    Lust auf Sonne, warme Temperaturen und sich verwöhnen lassen? Es ist noch nicht zu spät, Ihre Ayurvedakur im Februar oder März zu buchen! Hier finden Sie Resorts in Sri Lanka und Indien, die in den nächsten Wochen noch freie Zimmer zur Verfügung haben.

  • Ayurveda-Wellbeing im Garden Beach

    Unser neues Resort in Sri Lanka liegt direkt am Strand und punktet mit familiärer Atmosphäre und komfortablen Zimmern mit Meerblick. Im Ayurveda-Zentrum hat man sich auf Stressprävention und die Behandlung kleiner Beschwerden spezialisiert.

  • Dr. Honey im Ayur Manthra Palms

    Zum 01.11.15 übernahm Dr. Honey die Leitung des Ayurveda-Zentrums im AyurManthra Palms an der Malabarküste in Indien. Das Resort integriert sich harmonisch in die dörfliche Umgebung und bietet eine unkomplizierte Teilhabe am Leben vor Ort.

  • Selbst angebautes Bio-Gemüse im Poovar

    Stolz präsentieren Mr. Narayanan und die Ayurveda-Gäste des Poovars die erste Ernte des im neuen Gewächshaus angebauten Gemüses. Die vegetarische Ayurveda-Küche kann nun mit eigenen, biologischen Zutaten äußerst frisch zubereitet werden!

  • Neue Bungalows im Poovar Island

    Das Poovar Island Resort hat sein Ayurveda Village um zwei neue Bungalows mit je vier Wohneinheiten ergänzt, die vorrangig aytour-Kunden zur Verfügung stehen.

  • Das Ayu Suwathaa als Ayurveda-Hospital zertifiziert

    Das Ayu Suwathaa wurde vom sri-lankischen Ministerium für Ayurveda als „Institute of Private Ayurvedic Services“ zertifiziert. Hier wird bestätigt, dass sich das Haus offiziell als medizinisches Institut, also als Ayurveda-Hospital bezeichnen darf.

  • Authentische Ayurveda-Kuren in Deutschland

    Authentische Ayurveda-Kuren sind nicht nur in den Ursprungsländern Sri Lanka und Indien, sondern auch in Deutschland möglich. Hier muss man aber zwischen Kuren auf hohem medizinischen Niveau und Ayurveda-Wellness unterscheiden. Welche Vor- und Nachteile eine Kur in Deutschland hat und welche ausgesuchten Resorts authentische Kuren hierzulande anbieten, finden Sie hier.

  • Ayurveda an der Ostküste

    Aytour freut sich ein Ayurveda Haus an der Ostküste Sri Lankas in seinem Portfolio willkommen zu heißen. Im Gegensatz zum breiten Angebot an der Südwestküste bietet sich das idyllische Resort vor allem während den Sommermonaten an - der optimalen Reisezeit für die Ostküste der Insel. Buchbar ist das Resort ab April 2015.

  • Kadaltheeram: 1 Jahr Dr. Manu Das

    Obwohl viele Gäste dem Weggang von Dr. Honey aus dem Kadaltheeram sehr nachgetrauert haben, hat das Resort in Dr. Manu Das einen ebenbürtigen Nachfolger gefunden. Nach einem Jahr konnte er nun, zusammen mit seiner Frau, zahlreiche Kunden sowohl menschlich, als auch medizinisch überzeugen und seine eigene Fangemeinde aufbauen.

  • Meiveda feiert seinen 1. Geburtstag

    Das sympathische Ayurveda Resort feiert sein einjähriges Bestehen und konnte schon mehrere zufriedene Gäste gewinnen. Überzeugen Sie sich selbst und profitieren Sie von unserem Geburtstagsspecial! Für alle Neubuchungen mit Reisezeitraum 01.04.-31.10.2015 gibt es ab sofort einen Preisnachlass von EUR 100,-- auf jede Buchung.

  • Neues Ayurveda Resort an der Südwestküste Sri Lankas

    Aytour hat ein neues Ayurveda Resort im Programm - das Ayurveda Aramaya Ambalangoda. Das Haus selbst liegt direkt am Meer, gesäumt von Pool und Garten. Charmant ist, dass es sich in den Räumlichkeiten eines ehemaligen Antiquitätengeschäftes befindet.

  • Meiveda: Dr. Jessi sorgt für neue Kraft

    Frau Dr. Jessi sieht sich berufen, insbesondere stark ausgeprägten Krankheitsbildern und Unzulänglichkeiten aus dem „Jetzt“ die ayurvedische Stirn zu bieten: sei es bei Cardio-Problemen, Aneurismen, Cholesterinüberschuss oder Hypertonie.

  • Kadaltheeram: Dr. Abilesh tritt Nachfolge von Dr. Honey an

    Im Sommer trat Dr. Abilash das Erbe von Dr. Honey an. Der nicht minder innovative Dr. Abilash leitet nunmehr die Ayurveda-Geschicke des Kadaltheeram und ist überwiegend auf Reinigungskuren zur Stressbekämpfung spezialisiert.

  • AyuSuwathaa Ayurveda in der Kuma Villa

    Der bisherige Betreiber der Kuma Villa, Tharaka Wickremeratne, ist nun seit zwei Wochen Eigentümer des allseits beliebten Ayurveda Hauses. Mit dem Besitzwechsel geht auch eine Namensänderung einher: AyuSuwathaa, die reine Lehre vom puren Ayurveda.

  • Neuer Name für das Kuma Village: Ayu Suwathaa

    Der Name ist neu, ansonsten bleibt alles beim Alten: Das Resort ist klein, denn es hat nur 10 Zimmer, privat, und persönlich, denn der deutschsprachige Manager Tharaka kümmert sich weiterhin selbst um seine Gäste.

  • Ayurvedakuren im Paradisa Plantation Retreat

    Eine gut vierstündige Autofahrt vom Flughafen Cochin (140 km) oder eine fast sechsstündige Autofahrt vom Flughafen Trivandrum (176 km) bringt Gäste in das neu eröffnete PARADISA PLANTATION RETREAT in den Bergen der Western Ghats in Kerala (geschätze Höhenlage 1000 Meter). Ein angenehmes und gesundes Klima, grüne Hügel und milde Bergrücken, romantische Flüsse und die Nähe zum Periyar Nationalpark (37 km) bestimmen den Charakter dieser Gegend.

  • Ayurvedakuren im Estuary Island Resort

    Das Resort liegt an der Mündung des Flusses Neyyar. Dieser letzte Backwaterarm bildet die natürlich Barriere zwischen dem offenen Meer mit Strandabschnitt und dem Estuary Island. Die eine Hälfte des Estuary Island wird also durch Wasser bestimmt, die andere Hälfte durch einen parkähnlichen Garten.

  • Ayurvedakuren in der Golfregion

    Das Oceanic Hotel befindet sich in Khor Fakkan (Anflughafen Dubai), der etwas ruhigeren "Ecke" am arabischen Golf. Khor Fakkan ist ein Ort, an dem man sich mit dem bescheiden muss, was Land und Leute "hergeben". Das Hajar-Gebirge der arabischen Halbinsel im Rücken, einen endlosen Strand "vor der Nase", ein - zwei kleinere Cafes und Restaurants und sehr viel arabisches Ambiente.

  • Ayurveda auf den Malediven

    Astang Hirdaya Samhita - "der achtfache Pfad des Herzens"auf den Malediven.

  • Ayurvedakuren in Spanien

    Das "Centro de Salud Port Salvi" liegt auf dem Felsen "Port Salvi" direkt am Meer, eingebettet in einen wunderschönen Garten voller Blumen. Seit 1000 Jahren heißt dieses Felsmassiv "Port Salvi" - auf katalanisch "rettender Hafen".

  • Ayurvedakuren in Thailand

    Die Philosophie des Tao Garden Health Resorts, in der Nähe von Chiang Mai im Norden Thailands gelegen, lässt sich unschwer erfassen: Gute Luft, gutes Wasser, gute Ernährung = gute Gesundheit. Das Gelände erstreckt sich über mehrere Quadratkilometer und fügt sich mit seiner üppigen Vegetation und einem gewissermaßen "antiken" Baumbestand nahtlos in die Dschungelgebiete Nordthailands ein.

  • Ayurvedakuren in der Villa Walauwa

    Eingebettet in einen Hain aus Kokospalmen befindet sich das Sri Budhasa Ayurveda Resort "Villa Walauwa" an der Südwestküste Sri Lankas nahe dem Badeort Bentota, ca. 66 km von der Hauptstadt Colombo entfernt.

  • Ayurvedakuren in der Shunyata Villa

    Die kleine Shunyata Villa befindet sich unmittelbar am Indischen Ozean, an der Südwestküste Sri Lankas, in der Mitte des idyllischen Strandes von Induruwa. Zur Landseite hin bietet die nahe Küstenstrasse und die alte englische Bahnlinie eine gute Reiseverbindung in den Süden und Norden. Der Airport in Colombo ist etwas drei Autostunden entfernt.

  • Ayurvedakuren im Muthumuni

    Charme hat es, das kleine Resort mit dem großen Herzen. Unweit vom Strand gelegen, zwischen Aluthgama und Beruwela/Bentota bietet das Muthumuni Resort etwas, das größere Ayurveda-Resorts nicht vermitteln können - eine Art intensives „Wir-Gefühl“, gewissermaßen Ayurveda im Kreise der Familie.

  • Ayurvedakuren in der Maho Kurklinik

    Genuss und Wohlbefinden pur durch Ayurveda-Heilbehandlungen bietet die Maho-Klinik im Nordosten Sri Lankas. Hier hat man es sich zum Ziel gesetzt, diese traumhaft schöne Anlage zu einer der kompetentesten und erfolgversprechendsten Einrichtungen dieser Art werden zu lassen.

  • Weitere Themen:

  • Hotels (42)
  • Ayurveda (38)
  • Sri Lanka (23)
  • Sonderangebote (19)
  • Indien (16)
  • aytour (12)
  • andere Destinationen (11)
  • Reiseinformation (10)
  • Kultur (10)
  • Reisebericht (3)
  • Unsere Stärken - Ihre Vorteile
    • der Spezial-Reiseveranstalter für Ayurveda-Reisen
    • 20-jährige Erfahrung
    • kompetente Beratung
    • ausführliches Informationsmaterial
    • zuverlässiger Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise
    • hohe Kundenzufriedenheit
    • langjährige Zusammenarbeit mit den Ayurveda-Resorts
    • Wir empfehlen Ayurveda aus Überzeugung!
    Fair & nachhaltig reisen

    Durch einen freiwilligen Beitrag an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

    © 1996 - 2018