Visa Indien: Neues Verfahren

Indien Stadt am Fluss

Indien erweitert den Kreis von Ländern, die von einer neuen Visa-Regelung profitieren. Auch deutsche Urlauber können ab 01.12.2014 Visa online beantragen und im Internet einen sogenannten ETA-Antrag (Electronic Travel Authorization) stellen, der z.Zt. rund 48 Euro kostet. Die Einreise nach Indien muss innerhalb von 30 Tagen nach Genehmigung der ETA erfolgen. Maximal kann man damit 30 Tage im Land bleiben. Außerdem kann das Visum pro Person höchstens zweimal pro Jahr ausgegeben werden. Die Einreisegenehmigung gilt für Geschäftsreisende und Urlauber. Einreisen können Besucher damit an bestimmten indischen Flughäfen, darunter auch die Flughäfen Cochin und Trivandrum.

Für dieses „Tourist Visa On Arrival“ ist vorab ein sogenannter ETA-Antrag (Electronic Travel Authorization) online auszufüllen und zusätzlich ein aktuelles Portrait-Foto mit weißem Hintergrund sowie die Foto-Seite des Reisepasses hochzuladen. Der Status der Bearbeitung lässt sich danach online verfolgen.  

Das „Tourist Visa On Arrival“ Visa-Formular finden Sie hier.

Wer mögliche technische Komplikationen (z. B. beim Hochladen der Dateien oder der Bezahlung) umgehen und sich Ärger ersparen möchte, kann den Service von  e-visums.de in Anspruch nehmen. Hier können Sie Ihre Daten in ein einfaches, deutsches und mit Erklärungen versehenes Formular eingeben und die eigentliche Visabeantragung wird für Sie übernommen. Es kann über SOFORT, per Überweisung oder mit Kreditkarte bezahlt werden.

 

04.12.2014

 

Aktuelle News:

Datum: 11.08.20
Abenteuer Ayurveda

Unser Lesetipp für diesen Sommer: das brandneue Buch „Abenteuer Ayurveda“ von Christian Salvesen und dem Ayurveda-Arzt Dr. Aruna Bandara beschreibt die ayurvedischen Behandlungen in Sri Lanka, aber auch wie wir uns in Krisen selbst helfen können. Lesen Sie hier mehr dazu.

Datum: 13.07.20
Ayurveda im eigenen Land?

Ayurveda in Deutschland? Warum nicht! Authentische Ayurveda-Kuren sind nicht nur in den Ursprungsländern Sri Lanka und Indien, sondern auch in Deutschland möglich. Hier muss man aber zwischen Kuren auf hohem medizinischen Niveau und Ayurveda-Wellness unterscheiden. Wir zeigen Ihnen die Vorteile einer ayurvedischen Kur in der Heimat und worauf Sie achten sollten.

Datum: 03.06.20
Reiseinspiration

Reisen von zuhause aus - träumen Sie von Ihrem nächsten Urlaub oder schwelgen Sie in Erinnerung an Ihre letzte Sri Lanka Reise. Unsere Stammkundin, Frau Walter hat ihre Fotoerinnerungen zur Verfügung gestellt, damit auch Sie an diesen schönen Momenten teilhaben können. Vielen Dank! Hier geht’s zur Fotostrecke.

Tags: Reiseinformation, Indien

© 1996 - 2020