Tipps & Infos

Reiseinformationen

Pauschalreiserichtlinien

Bei Aytour sind alle Buchungen Pauschalreisen, egal, ob Hotel Only oder inkl. Flug. Hier finden Sie das entsprechende Formblatt Pauschalreisen. Dasselbe Formular finden Sie hier auch für Reisebüros als amadeus-fähige PDF-Version.

Die geschäftliche Identität des Veranstalters ist: 

FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH
Ferdinand-Happ-Str. 28
D-60314 Frankfurt/M.

Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Wir von Aytour (eine Marke der FIT Gesellschaft für gesundes Reisen GmbH)als Betreiber dieser Internetseite möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung davon überzeugen, dass Ihre Daten bei uns gut aufgehoben sind und Sie informieren, welche Daten wir verwenden, um Ihnen eine besondere und inspirierende Erfahrung zu bereiten. Um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit die Vorschriften und Gesetze zum Datenschutz einzuhalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Aytour ist eine Marke der FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH. Die Aytour Reisebedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und Aytour (Fit Reisen). Hier finden Sie die entsprechende Seite zu unseren AGB's.

Gesundheitshinweise

Damit Sie in Ihrem Urlaub keine unangenehmen Überraschungen erleben, sollten Sie sich ausführlich über alle Gesundheitsrisiken, Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren.

Die notwendige reisemedizinische Vorsorge ist von Land zu Land unterschiedlich. Deshalb richten wir uns nach den reisemedizinischen Länderinformationen des Centrums für Reisemedizin (CRM). Detaillierte Informationen für diverse Reiseziele finden Sie hier

Über die vorgeschriebenen oder empfohlenen Schutzimpfungen bzw. Vorsorgemaßnahmen hinaus ist es ratsam, sich z.B. durch Ihren Hausarzt zu vergewissern, ob Sie für Ihre Reise "fit" sind - vor allem bei außereuropäischen Zielen. Für die Einhaltung der Bestimmungen sind Sie selbst verantwortlich, sehen Sie auch Reisebedingungen.

Einreise- & Visabestimmungen

Nicht in allen Ländern der Welt gelten die gleichen Einreisevorschriften, deshalb informieren Sie sich unbedingt vor Ihrem Urlaub, welche Einreisebestimmungen für Ihr Urlaubsziel gelten.

In Europa sind bspw. Reisen ohne Grenzkontrollen in derzeit 24 Mitgliedsstaaten des "Schengener Raums" möglich. Eine Übersicht des Auswärtigen Amtes und weitere Informationen zum Schengener Übereinkommen finden Sie hier.

Personenkontrollen innerhalb der Europäischen Union gibt es derzeit weiterhin bei der Einreise nach Bulgarien, Großbritannien, Irland, Rumänien und Zypern sowie an den Außengrenzen der EU und des Schengen-Raums. Allerdings ist auch ohne Grenzkontrolle innerhalb der EU das Mitführen eines gültigen Identitätsnachweises (Personalausweis oder Reisepass) Pflicht.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen und Visabedingungen erhalten Sie beim Auswärtigen Amt oder hier:

Visa-Service
e-visums.de übernimmt die Visabeantragung für Sie. 
Visum Sri Lanka beantragen
Visum Indien beantragen

VisumCentrale
VisumCentrale ist weltweit bei der Visumbeantragung für Reisen weltweit.
visumcentrale.de

Geldeinfuhrregelung für die Ausreise aus der EU sowie für die Einreise

Die Europäische Kommission bittet Reiseunternehmen, ihren Kunden die folgende Regelung für die Geldein- und Ausfuhr mitzuteilen:

Seit 15. Juni 2007 müssen alle Personen, die mit Barmitteln im Wert vom 10.000 Euro oder mehr in die EU einreisen oder aus der EU ausreisen, diesen Betrag beim Zoll anmelden. Diese Regelung beruht auf der Verordnung (EG) Nr. 1889/2005. Mit dieser Maßnahme soll zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismus und Kriminalität sowie zur Verstärkung der Sicherheit und Vorbeugung von Verbrechen auf EU-Ebene beigetragen werden.

Nähere Informationen zur Anmeldepflicht von Geldmitteln beim Grenzübertritt erfahren Sie hier.

Eingeschränkte Mobilität

Unsere Reisen sind ohne Rückfrage beim Hotel nicht als behindertengerecht einzustufen. Bitte kontaktieren Sie Aytour vor Buchung. Wir klären für Sie dann gerne, für welche Mobilitätseinschränkungen die konkrete Reise gebucht werden kann.

Rechte behinderter Fluggäste und Flugreisenden mit eingeschränkter Mobilität

Im Juli 2006 veröffentlichte das Europäische Parlament eine Verordnung über die Rechte von behinderten Flugreisenden und Flugreisenden mit eingeschränkter Mobilität, die die Gleichstellung und angemessene Betreuung behinderter oder in der Mobilität eingeschränkter Fluggäste an Flughäfen und in Flugzeugen sicherstellen soll.

Verordnung über die Rechte behinderter Fluggäste und Flugreisender mit eingeschränkter Mobilität

Sicherheitshinweise

Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert und sorglos genießen können, informiert Sie das Auswärtige Amt tagesaktuell über mögliche Krisengebiete.

Reise- und Sicherheitsbedingungen des Auswärtigen Amtes

Konsularischer/Diplomatischer Schutz von EU-Bürgern

Bürger der EU haben das Recht, bei allen anderen EU-Mitgliedstaaten um konsularischen oder diplomatischen Schutz nachzusuchen, falls ihr Heimatland im Reiseland nicht durch ein Konsulat/eine Botschaft vertreten ist.

Informationen zum konsularischen Schutz für EU-Bürger

Flughinweise

Online Check-In

Viele Airlines bieten bereits 72 Stunden vor Abflug einen online Check-in an. Schnell und bequem können Sie so Ihre Anwesenheit an Bord bestätigen und einen Sitzplatz auswählen. Hier finden Sie einen Überblick über die Online Check-In Portale der beliebtesten Airlines

Flugzeiten & Flugzeitenänderungen

Die Flugzeiten bekommen Sie von uns zusammen mit dem Versand der Reiseunterlagen mitgeteilt. Da es jedoch immer wieder zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, möchten wir Sie bitten, Ihre Flugzeiten 48 Stunden vor Abflug auf  www.checkmytrip.com zu prüfen. Hierfür ist lediglich Ihre 6-stellige Ticket-Nummer notwendig, die Zahlen und Buchstaben enthalten kann. Bsp.: K4D28N

Flugsicherheit

In der EU gelten strenge Sicherheitsnormen für den Luftverkehr. Einige Fluggesellschaften werden deshalb aufgrund von Sicherheitsmängeln als Risiko eingestuft bzw. ihnen ist der Betrieb innerhalb der EU vollständig untersagt. Der Gesetzgeber verpflichtet uns, sich auf die sogenannte "Schwarze Liste im Luftverkehr" der Europäischen Kommission aufmerksam zu machen, die sämtliche unsichere Fluggesellschaften aufführt.

Schwarze Liste der Europäischen Kommission

Weiteres Wissenswertes

Bahn - Reiseauskunft
In der Reiseauskunft der Deutschen Bahn können Sie nach bestimmten Zugverbindungen suchen und online buchen.
reiseauskunft.bahn.de

Parken am Flughafen
Hier finden Sie Informationen, wie Sie am Flughafen sicher und kostengünstig parken können.
www.parken-und-fliegen.de

Oanda - Währungsrechner
Mit dem von Oanda angebotenen Währungsrechner können Sie schnell und zuverlässig alle Währungen der Welt umrechnen.
www.oanda.com

Soziale Projekte

one world foundation sri lanka
Die one world foundation hat sich zum Ziel gesetzt, der sri-lankischen Bevölkerung einen unkomplizierten Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Insbesondere Mädchen und Frauen sollen in den Bildungsprozess integriert werden, um ihre soziale Stellung in der Gesellschaft zu verbessern. Durch die Anhebung des Bildungsniveaus wird die Bevölkerung Sri Lankas unterstützt, im globalisierten Wettbewerb bestehen zu können. Die one world foundation fördert gezielt Bildungsprojekte in Sri Lanka und ermöglicht mit der Free Education School in Ahungalla Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine kostenlose Aus- und Weiterbildung. Sie versteht sich auch als Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche, die durch gemeinsames Lernen und Spielen (Sport, Feiern, Theatervorführungen, Wettbewerbe) soziale Verantwortung erlernen. Der Austausch zwischen Lehrer/inne/n und Eltern fördert ein tieferes gegenseitiges Verständnis und Reflexionsmöglichkeiten für Probleme, Konflikte und Bedürfnisse, auf die gezielt reagiert werden kann.
www.owf.at

stop staring | start caring e.V.
Ziel ist es, benachteiligten Kindern (durch Krankheit, den Verlust der Eltern, dem falschen Umfeld, mangelnder Förderung, großer Armut, …) mit dem Engagement von SSSC e.V., ein besseres Leben zu ermöglichen. Hierzu setzen alle Beteiligten auf ihren Aktionismus, ihre Ideen, den Antrieb, Gutes zu tun und nicht zuletzt auf ein großes funktionierendes Netzwerk, das dieses Herzensprojekt fördert und unterstützt.
www.ss-sc.de

Slow Food e.V.
Slow Food ist eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. Als Non-Profit-Organisation fördert sie eine verantwortliche Landwirtschaft und Fischerei, eine artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt. Sie bringt Produzenten, Händler und Verbraucher miteinander in Kontakt, vermittelt Wissen über die Qualität von Nahrungsmitteln und macht so den Ernährungsmarkt transparent.
www.slowfood.de

Reisebedingungen

Die Reisebedingungen von aytour finden Sie hier.

IATA-Hinweise

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten zu gelinkten Seiten. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu nutze, und kontrollieren sie nicht regelmäßig auf deren Inhalt. Für diesen sind die jeweiligen Urheber dieser Seiten verantwortlich!

Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten angebrachten externen Links.

Mit dem Weiterlesen oder verfolgen der Links auf unseren Seiten erklären Sie sich als User dieser Site bereit, diese genannten rechtlichen Hinweise zu akzeptieren.

Unsere Stärken - Ihre Vorteile
  • der Spezial-Reiseveranstalter für Ayurveda-Reisen
  • 20-jährige Erfahrung
  • kompetente Beratung
  • ausführliches Informationsmaterial
  • zuverlässiger Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • langjährige Zusammenarbeit mit den Ayurveda-Resorts
  • Wir empfehlen Ayurveda aus Überzeugung!
Fair & nachhaltig reisen

Durch einen freiwilligen Beitrag an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

© 1996 - 2018