Agni

das Verdauungsfeuer

Agni ist das Verdauungsfeuer, das den Stoffwechsel regelt und Nahrung in Körpergewebe umwandelt. Mit Agni wird auch Lebenskraft bezeichnet. Die Lebensflamme ist bei gesunden Menschen groß und hell und bei kranken eher klein. Die Art und Qualität der Ernährung beeinflusst das Verdauungsfeuer.

Zurück zum Ayurveda Lexikon

© 1996 - 2018