Stop-over in Rishikesh

Rishikesh am Ganges ist eine Art "Big Apple" für Yogis, Meditierende, Kajakfahrer, Mountain-Biker, Rafter - kurzum: alles, was gut für Körper, Geist und Seele ist und nebenbei auch noch Spaß macht, wird genau hier angeboten - von den meisten Hotels, Agenturen oder direkt per Ticket am Fluss.

Rishikesh hat ungefähr 70.000 Einwohner und liegt in einer Höhe von 372 m. Von Delhi ist die Stadt 225 km, von der Pilgerstadt Haridwar 24 km entfernt. Rishikesh ist Ausgangspunkt für Pilger zu den heiligen Orten im Garhwal-Gebirge: Badrinath, Kedarnath, Yamunotri, Gangotri und Gaumukh, der Quelle des Ganges. Der Ganges ist gewissermaßen die Lebensader der Region und mit  rund 2.600 km Länge der bedeutendste Fluss Indiens und Bangladeschs.

Rishikesh

Gerne stellen wir Ihnen ein Programm nach Ihren Wünschen zusammen.
Rufen Sie uns an oder teilen Sie uns Ihre Wünsche in unserem Reiseplaner mit.


Aktuelle News:

Datum: 21.01.21
Ayubowan in Sri Lanka!

Sri Lanka öffnet am 21. Januar seine Grenzen und empfängt wieder internationale Gäste. Ayurveda Kuren auf der faszinierenden Tropeninsel sind somit wieder möglich. Hier erfahren Sie mehr.

Datum: 13.01.21
Die Wirkung von Tee im Ayurveda

Der Winter ist die Zeit für eine Tasse heißen Tee. Ayurvedische Tees sind aber nicht nur etwas für die kalte Jahreszeit. Sie können die drei Doshas ausgleichen, die innere Balance verbessern und den Heilungsprozess unterstützen.

Datum: 07.12.20
Erweiterter Reiseschutz bei Emirates

Emirates führt zusätzlich zur bestehenden Covid-19-Deckung einen erweiterten Multi-Risiko-Reiseschutz ein. Der ohne zusätzliche Kosten für die Fluggäste angebotene Versicherungsschutz gilt automatisch für alle Tickets, die ab 1. Dezember gekauft werden.

Tags: Kultur, Indien

© 1996 - 2021