Stop-over in Rishikesh

Rishikesh am Ganges ist eine Art "Big Apple" für Yogis, Meditierende, Kajakfahrer, Mountain-Biker, Rafter - kurzum: alles, was gut für Körper, Geist und Seele ist und nebenbei auch noch Spaß macht, wird genau hier angeboten - von den meisten Hotels, Agenturen oder direkt per Ticket am Fluss.

Rishikesh hat ungefähr 70.000 Einwohner und liegt in einer Höhe von 372 m. Von Delhi ist die Stadt 225 km, von der Pilgerstadt Haridwar 24 km entfernt. Rishikesh ist Ausgangspunkt für Pilger zu den heiligen Orten im Garhwal-Gebirge: Badrinath, Kedarnath, Yamunotri, Gangotri und Gaumukh, der Quelle des Ganges. Der Ganges ist gewissermaßen die Lebensader der Region und mit  rund 2.600 km Länge der bedeutendste Fluss Indiens und Bangladeschs.

Rishikesh

Gerne stellen wir Ihnen ein Programm nach Ihren Wünschen zusammen.
Rufen Sie uns an oder teilen Sie uns Ihre Wünsche in unserem Reiseplaner mit.


Aktuelle News:

Datum: 15.12.21
Die Ayurveda-Massage - eine ölige Angelegenheit

Massagen sind ein fester Bestandteil jeder Ayurvedakur. In der Eingangsuntersuchung legt der Ayurveda-Arzt zu Beginn der Kur fest, welche Ayurveda Massagen und Behandlungen eingesetzt werden. Dies geschieht sehr individuell je nach Diagnose. Welche Ayurveda Massagen es gibt und wie diese wirken, erfahren Sie hier.

Datum: 15.11.21
Indien wieder offen für Gäste

Die Einreise für geimpfte Touristen ist ab Mitte November wieder möglich! Endlich gibt es auch für Indien wieder Lockerungen für die Einreise: Ab dem 15. November können vollständig geimpfte Touristen mit einem Touristenvisum wieder einreisen.

Datum: 05.10.21
Sri Lanka Reisen: für Geimpfte jetzt einfacher

Sind Sie gegen COVID-19 geimpft? Sri Lanka hat seine Reisebeschränkungen für geimpfte Reisende nochmals gelockert. Dies bedeutet für Sie als vollständig Geimpfte mehr "Reisefreiheit" im Land. Lesen Sie hier mehr dazu.

Tags: Kultur, Indien

© 1996 - 2022