Stop-over in Rishikesh

Rishikesh am Ganges ist eine Art "Big Apple" für Yogis, Meditierende, Kajakfahrer, Mountain-Biker, Rafter - kurzum: alles, was gut für Körper, Geist und Seele ist und nebenbei auch noch Spaß macht, wird genau hier angeboten - von den meisten Hotels, Agenturen oder direkt per Ticket am Fluss.

Rishikesh hat ungefähr 70.000 Einwohner und liegt in einer Höhe von 372 m. Von Delhi ist die Stadt 225 km, von der Pilgerstadt Haridwar 24 km entfernt. Rishikesh ist Ausgangspunkt für Pilger zu den heiligen Orten im Garhwal-Gebirge: Badrinath, Kedarnath, Yamunotri, Gangotri und Gaumukh, der Quelle des Ganges. Der Ganges ist gewissermaßen die Lebensader der Region und mit  rund 2.600 km Länge der bedeutendste Fluss Indiens und Bangladeschs.

Rishikesh

Gerne stellen wir Ihnen ein Programm nach Ihren Wünschen zusammen.
Rufen Sie uns an oder teilen Sie uns Ihre Wünsche in unserem Reiseplaner mit.


Aktuelle News:

Datum: 05.10.21
Sri Lanka Reisen: für Geimpfte jetzt einfacher

Sind Sie gegen COVID-19 geimpft? Sri Lanka hat seine Reisebeschränkungen für geimpfte Reisende nochmals gelockert. Dies bedeutet für Sie als vollständig Geimpfte mehr "Reisefreiheit" im Land. Lesen Sie hier mehr dazu.

Datum: 28.09.21
Ayurvedische Morgenrituale - gesunder Start in den Tag!

Wie startet man dynamisch und gesund in den Tag? Im Ayurveda hat die tägliche Morgenroutine einen hohen Stellenwert. Erfahren Sie mehr, wie Sie schon beim Aufstehen etwas für Ihr Wohlbefinden tun und den Kreislauf sanft in Schwung bringen können.

Datum: 20.09.21
Kurkuma - Die "Zauberknolle"?

Seit Jahrtausenden dient Kurkuma schon als Heilmittel in der ayurvedischen Medizin und wird wegen der vielfältigen positiven Wirkungen manchmal als "Zauberknolle" oder "Gewürz des Lebens" bezeichnet. Gegen welche Beschwerden kann Kurkuma also helfen?

Tags: Kultur, Indien

© 1996 - 2021