Ayurveda in Sri Lanka

Sri Lanka, die Perle im Indischen Ozean überzeugt durch seine beeindruckende Landschaften, kulturelle Sehenswürdigkeiten, reiche Tierwelt, wunderschöne Sandstrände und vor allem durch die Gastfreundschaft der Menschen. Hier ist die ayurvedische Heilkunst lebendig. Jedes der angebotenen Ayurveda Resorts ist uns persönlich bekannt und erfüllt höchste Ansprüche an Qualität und Authentizität. Und doch hat jedes Haus seinen besonderen Schwerpunkt und seinen individuellen Charakter. 

Ayurveda Hotels & Resorts in Sri Lanka

Aathma Ayurveda Health Resort

Sri Lanka

Aathma Ayurveda Health Resort

AIDA Ayurveda Beach Resort

Sri Lanka

AIDA Ayurveda Beach Resort

Ayurveda für Strandliebhaber

Aida Ayurveda Resort

Sri Lanka

Aida Ayurveda Resort

Bewährtes Ayurveda Resort am Bentota-River

Amal Beach Hotel

Sri Lanka

Amal Beach Hotel

Erholung & Ayurveda am Strand

Amal Villa

Sri Lanka

Amal Villa

Boutique-Villa mit Privatsphäre

Austrian Ayurveda Beach Resort

Sri Lanka

Austrian Ayurveda Beach Resort

Authentisches Ayurveda in traumhafter Strandlage

Ayurveda Centrum Lawrence Hill Paradise Hotel

Sri Lanka

Ayurveda Centrum Lawrence Hill Paradise Hotel

familiäres Resort & authentisches Ayurveda

Ayurveda Paradise Maho

Sri Lanka

Ayurveda Paradise Maho

Ayurveda inmitten einer alten Mango-Plantage

AyuSuwathaa

Sri Lanka

AyuSuwathaa

Kleines, privates Ayurveda-Resort mit intensivem, effektivem Ayurveda

Bogenvillya Ayurveda Guesthouse & Resort

Sri Lanka

Bogenvillya Ayurveda Guesthouse & Resort

Boutique Resort mit familiärer Atmosphäre

Cinnamon Sea Health Care

Sri Lanka

Cinnamon Sea Health Care

Individuelle Ayurveda-Kuren am Meer

Giman Free Ayurveda Retreat

Sri Lanka

Giman Free Ayurveda Retreat

Weitläufiges Eco-Resort an der Ostküste

Heritance Ayurveda Maha Gedara

Sri Lanka

Heritance Ayurveda Maha Gedara

Authentisches Ayurveda mit Komfort und Design

Hiru Beach Ayurveda Resort

Sri Lanka

Hiru Beach Ayurveda Resort

Sympathisches, kleines Ayurveda Resort am Kosgoda-Strand

Hiru Mudra Ayurveda Resort

Sri Lanka

Hiru Mudra Ayurveda Resort

Individuelles Ayurveda Resort am Strand von Induruwa

Hiru Villa Ayurveda Resort

Sri Lanka

Hiru Villa Ayurveda Resort

Persönliches Ayurveda Resort mit imposantem Ausblick

Lake Escapes Health Care

Sri Lanka

Lake Escapes Health Care

Ayurveda mit reichem Naturschauspiel

Lanka Princess Ayurveda Hotel

Sri Lanka

Lanka Princess Ayurveda Hotel

Etabliertes Ayurveda- und Urlaubshotel

Life Ayurveda Resort

Sri Lanka

Life Ayurveda Resort

Professionelles Ayurveda in freundlicher Atmosphäre

Lotus Villa

Sri Lanka

Lotus Villa

Ayurveda auf hohem medizinischem Niveau

Oasis Aramaya Ayurveda Beach Resort

Sri Lanka

Oasis Aramaya Ayurveda Beach Resort

Familiäres Ayurveda-Resort mit individuellem Charme

Oasis Ayurveda Beach Resort

Sri Lanka

Oasis Ayurveda Beach Resort

Beliebtes Ayurveda Resort in weitläufiger Parklandschaft

Roman Ayurveda Lake Resort

Sri Lanka

Roman Ayurveda Lake Resort

Ayurveda am See in angenehmer Atmosphäre

SeethaRama Garden of Life

Sri Lanka

SeethaRama Garden of Life

Intensive Ayurveda-Kuren in tropischem Garten

Siddhalepa Ayurveda Health Resort

Sri Lanka

Siddhalepa Ayurveda Health Resort

Charaktervolles Ayurveda Resort mit langer Familientradition

Soul Escapes Veda Villa

Sri Lanka

Soul Escapes Veda Villa

Ayurveda mit Privatsphäre

Surya Lanka

Sri Lanka

Surya Lanka

Intensives Ayurveda nach der ursprünglichen Lehre

Thaulle Resort

Sri Lanka

Thaulle Resort

Professionelles Ayurveda - stilvolles Ambiente - exklusiver Service

The Privilege Ayurveda Resort

Sri Lanka

The Privilege Ayurveda Resort

Ayurveda Resort im Kolonialstil

UTMT - Underneath The Mango Tree

Sri Lanka

UTMT - Underneath The Mango Tree

Boutique Resort mit modernem Wohlfühlambiente

Die schönsten Orte für eine Ayurveda Reise nach Sri Lanka

Ayurveda an der Südwestküste Sri Lankas
Fischerorte, Palmen und Urlaubsfeeling

Die bunten Handwerker- und Fischerorte entlang der Südwestküste – angefangen bei Negombo über Beruwela, Bentota und Hikkaduwa bis hin zur kolonialen Altstadt von Galle – waren schon immer Lieblingsplätze der Reisenden. Eine entspannte Atmosphäre, renommierte Ayurveda Resorts, kilometerlange Palmenstrände und günstige Gelegenheiten mitten in das quirlige Leben einzutauchen, das alles zusammen macht den besonderen Charme der Südwestküste aus.

Ayurveda im Süden Sri Lankas
Buchten, Traumstrände und Schildkröten

Die Strände bei Tangalle gelten mit zu den schönsten Sri Lankas. Durch die ständig verbesserte Infrastruktur ist der Süden inzwischen „näher gerückt“ – die Anreise dauert bei Weitem nicht mehr so lange wie früher. Ayurveda Urlaub an der Südküste ist somit für Strandliebhaber ein echter Geheimtipp.

Ayurveda an der Ostküste Sri Lankas
Korallenriffe, Ursprünglichkeit und wilde Natur

Eine Art vergessenes, ungeschliffenes Juwel ist die Ostküste Sri Lankas. Diese Gegend birgt durch die weißen Sandstrände und das kristallklare Wasser viel Potenzial – Surfer und Taucher haben dieses schon entdeckt – Ayurveda Kurgäste schätzen hier mehr die Abgeschiedenheit und die Ruhe. Trotzdem sind tierreiche Nationalparks und kulturelle Highlights nicht weit. 

Ayurveda im Landesinneren Sri Lankas
Mönche, seltene Vögel und Reisfelder

Von der Westküste führt ein idyllisches Geflecht aus Flüssen, Lagunen, kleinen Inseln und Binnenseen in das Landesinnere Sri Lankas. Mangroven, Zimtbäume und Wasserbüffel auf den Feldern prägen die Landschaft – ein Paradies nicht nur für Ornithologen, sondern auch für Anhänger ungestörter, intensiver Ayurveda Kuren.

Ablauf und Programminhalte einer Ayurveda Kur in Sri Lanka

Auch wenn die Wurzeln des Ayurveda in Indien liegen, so hat auch Sri Lanka einen Anspruch, sich als Ursprungsland der ayurvedischen Medizin zu betiteln. Erfahrungen mit den intensiven Behandlungen sowie der Wirkung von frisch zubereiteten Ölen, Pasten und Medikamenten sind seit Generationen vorhanden und das Wissen um die Ayurveda Heilkunde wird an den staatlichen Universitäten gelehrt. Angeboten werden überwiegend klassische Ayurveda Kuren, welche Elemente des Panchakarma enthalten, aber auch die Lebenssituation und die Gesundheitsbeschwerden der westlichen Welt berücksichtigen. Besonders in Sri Lanka findet man Ayurveda Hotels, in denen ein deutschsprachiger Übersetzer oder deutsche/österreichische Inhaber zur Seite stehen.

Jede ayurvedische Kur beginnt mit einer gründlichen Eingangsuntersuchung durch einen erfahrenen Ayurveda-Arzt/Ärztin. In einem ausführlichen Gespräch wird auf jeden Kurgast individuell eingegangen, die Doshas werden bestimmt und daraufhin der Therapieplan, die Ernährung und die ayurvedische Medizin festgelegt. In Sri Lanka sind die Ärzte gerne bereit, den Gästen die Hintergründe der therapeutischen Maßnahmen zu erläutern. Bei den ayurvedischen Anwendungen liegt der Schwerpunkt auf den intensiven Ölmassagen und Kräuter-Anwendungen, die von eingespielten Teams aus bestens geschulten Therapeuten bzw. Therapeutinnen ausgeführt werden: Kopfmassagen, Öl-Stirngüsse (Shirodara), Synchronmassagen über den ganzen Körper, Intensivmassagen, Thermomassagen mit warmen Kräuterreissäckchen, Kräuterbäder, Gesichtsmassagen, Kräuterdampfbäder, Kräuterinhalationen, Spezialmassagen, Augen-, Ohren-, Rachen- oder Hautbehandlungen bis hin zu dem abschließenden Blütenbad. Welche Behandlungen zum Tragen kommen, hängt von der Intensität der Kur, vom jeweiligen Konstitutionstyp und der Entscheidung des Arztes ab.

Wer möchte, kann die Kur mit Yoga und Meditation ergänzen – für einen erfolgreichen Ayurveda Aufenthalt ganz ohne Alltagsstress, Terminkalender und Hektik, dafür mit ausreichend Ruhe, Gelassenheit und Entspannung.

Art und Ausrichtung der Ayurveda Resorts in Sri Lanka

Welches Ayurveda Hotel in Sri Lanka nun für den Einzelnen die beste Wahl ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Je nach persönlichem Wohlbefinden, eigenen Erwartungen an die Kur und gesundheitlicher Vorgeschichte kann für den einen ein Ayurveda Resort im Landesinneren sinnvoll sein, für den anderen ein kleines Ayurveda Haus mit familiärer Betreuung, für den Dritten wiederum ein komfortables Luxus Hotel direkt am Strand.

Ob zertifizierte Ayurveda Klinik oder beliebtes Hotel mit „nichtkurenden Gästen“, ob zur Entschleunigung und Vorsorge oder zur Regeneration und Heilung, ob Boutique Resort mit Wohlfühlambiente oder einfaches Ayurveda Resort mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, ob Ernährung mit speziell zubereiteten Gerichten oder dosha-gerechtem Buffet, ob Vogelgezwitscher am See oder Wellenrauschen am Meer… Die vielseitige Tropeninsel hat in Sachen Ayurveda einiges zu bieten. Fragen Sie uns als Spezialisten für Ayurveda in Sri Lanka – wir geben gerne unsere Empfehlung  – für Ihre maßgeschneiderte Ayurveda Reise und einen optimalen Kurerfolg.

Was unsere Kunden zu Ayurveda in Sri Lanka sagen

„Vielen Dank für die wunderbare Zeit in Sri Lanka, ich habe Land und Leute lieb gewonnen :-) Von Reiseantritt bis zum Ende war alles sehr unkompliziert und ich hab mich bestens aufgehoben gefühlt.“ Birgit L.

„Sehr individuelle Betreuung, tolle Ärzte. Es wird Wert auf eine authentische Ayurveda-Behandlung gelegt (kein Wellness).“ Christian

„Nach nunmehr fast sechs Wochen, die die Reise zurückliegt, sind mir immer noch die Ruhe und Ausgeglichenheit erhalten geblieben. Eine Reiseerfahrung, die ich ausnahmslos weiterempfehlen kann.“ Diana

Häufige gestellte Fragen um die ayurvedische Kur in Sri Lanka

Wie lange sollte eine Ayurveda Kur dauern?

Ayurveda Kuren in Sri Lanka sind nur sinnvoll, wenn man genügend Zeit mitbringt. Bei einer zu kurzen Aufenthaltsdauer kann der Jetlag, der Klima- und ggf. auch Kulturschock mehr Schaden anrichten, als die ayurvedischen Behandlungen wieder ausgleichen können. Als Richtlinie gilt, dass man bei leichten gesundheitlichen Beschwerden mindestens 2 Wochen, bei schwerwiegenderen Problemen mindestens 3 Wochen einplanen sollte – je länger, desto besser.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Ayurveda Kur in Sri Lanka?

Kurz gefasst: Die beste Reisezeit gibt es in Sri Lanka nicht, es kommt darauf an… Grundsätzlich genießen Sie auf Sri Lanka Ihre Ayurveda Kur bei Durchschnittstemperaturen von ca. 28°C. Das insgesamt tropische Klima ist durch die milden Meeresbrisen meist gut verträglich und liefert das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen. Für den Westen und Süden der Insel sind die überwiegend trockenen Monate von November bis April, an der Ostküste verhält dies sich genau umgekehrt. Zu Monsunzeiten ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch; beste Voraussetzungen für eine Ayurveda Kur. Die feuchtwarme Luft öffnet die Poren und schafft eine optimale Basis für die reinigende Wirkung der ayurvedischen Kräuter.  Da in Sri Lanka eher mit kurzen Schauern als mit langanhaltenden Regenfällen zu rechnen ist, sind auch die Sommermonate durchaus eine geeignete Zeit für eine Ayurveda Reise nach Sri Lanka.

Mit welchen Kosten muss ich bei einer Ayurveda Kur in Sri Lanka rechnen?

Generell sind die Kur-Pakete der Ayurveda Resorts so geschnürt, dass eine effektive Wirkung gewährleistet werden kann. Enthalten sind neben den Übernachtungen in der gebuchten Kategorie und der ayurvedischen Vollpension samt ayurvedischer Getränke (warmes Wasser und Kräutertees) auch die gebuchte Kur-Variante mit allen ayurvedischen Anwendungen, die in Art und Umfang vom Ayurveda-Arzt individuell verordnet werden, sowie die Kräutermedizin während der Kur. Auch für kurbegleitendes Yoga- und/oder Meditation, sofern dies vom Ayurveda Hotel angeboten wird, sind keine weiteren Kosten zu erwarten. Darüber hinaus bieten viele Häuser ihren Gästen sogar gratis ein interessantes Rahmenprogramm an, um tiefer in das Wissen des Ayurveda und die Kultur des Landes eintauchen zu können.

Ist man also vor Ort und in der fürsorglichen Obhut der Ayurveda-Resorts, kann man sich voll und ganz auf die ayurvedische Kur konzentrieren, ohne sich ständig mit Preisen und Gebühren beschäftigen zu müssen. Lediglich ein Trinkgeld für die „guten Geister“ am Ende der Kur und natürlich die persönlichen Ausgaben für Souveniers, Tuk-Tuk-Fahrten oder mal ein Ausflug in die Umgebung ist noch zu berücksichtigen. Wollen Sie Ihre spezielle ayurvedische Medizin weiterhin auch zuhause einnehmen? Dann kann diese über den Arzt erworben werden.

Die Anreise per Flug ist mit renommierten Airlines täglich ab verschiedenen Flughäfen aus Deutschland, Österreich und Schweiz möglich und zu den aktuellen Preisen auf Wunsch zubuchbar. Der Transfer vom/zum Flughafen ist teilweise in den Preisen der Ayurveda-Resorts inkludiert.

Kann ich meine Ayurveda Kur mit einer Rundreise durch Sri Lanka kombinieren?

Eine Rundreise zu den interessantesten Plätzen Sri Lankas kann immer eine eindrucksvolle Ergänzung zu Ihrer Ayurveda Kur sein. Die Insel hat solch einen Reichtum an landschaftlichen und kulturellen Schätzen, das es fast schade ist, das Land nur zu „Kur-Zwecken“ zu besuchen. Sollten Sie sich für eine Rundreise entscheiden, empfehlen wir Ihnen diese vor der Ayurveda Kur zu unternehmen. Dadurch gewöhnen Sie sich schon mal an das Klima, die Mentalität der Menschen und die landestypischen Eigenheiten und können sich danach ganz entspannt auf Ihre Kurtage konzentrieren – mit den schönsten Reiseeindrücken bereits im Gepäck.

Was soll ich in meinen Sri Lanka Ayurveda Urlaub mitnehmen?

Egal ob Ayurveda Villa, Hotel, Retreat oder Resort, bei allen Häusern haben die Ayurveda Gäste etwas gemeinsam – sie sind „eingeölt“. Die verwendeten Öle und Kräuter enthalten Natursubstanzen, die auch mal abfärben können. Deshalb ist es ratsam nach den ayurvedischen Behandlungen die zur Verfügung gestellten Bademäntel zu tragen und auch sonst nicht die teuersten Kleidungsstücke mitzunehmen. Leichte, legere Baumwollkleidung, Tücher oder Tunika für den Strand, feste Schuhe für einen möglichen Ausflug, Mückenschutz und Sonnencreme, einen Reiseadapter für alle Fälle und ansonsten genügend Lesestoff, ob im Download oder in Papierform. Für den Ayurveda-Arzt ist es sehr hilfreich, wenn Sie bereits ärztliche dokumentierte Diagnosen, Krankheitsverläufe oder Behandlungen vorlegen können, sofern solche vorhanden sind. Auch regelmäßig eingenommene Medikamente sollten Sie in ausreichender Menge mitnehmen und diese mit dem Arzt besprechen.

Noch mehr Wissenswertes über Ayurveda in Sri Lanka

Sicherlich gibt es noch vieles zu Ayurveda und dem Land zu sagen. Möchten Sie noch weiter dazu lesen, dann empfehlen wir Ihnen diese Blogartikel: 

Optimal vorbereitet in die Ayurveda Kur

Sri Lanka: Best in Travel

Ayurvedakur in der Regenzeit 

 

Unsere Stärken - Ihre Vorteile
  • der Spezial-Reiseveranstalter für Ayurveda-Reisen
  • 20-jährige Erfahrung
  • kompetente Beratung
  • ausführliches Informationsmaterial
  • zuverlässiger Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • langjährige Zusammenarbeit mit den Ayurveda-Resorts
  • Wir empfehlen Ayurveda aus Überzeugung!
Fair & nachhaltig reisen

Durch einen freiwilligen Beitrag an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

© 1996 - 2020