Thema:

  • Kostenloses Visum für Sri Lanka

    Reisende nach Sri Lanka sparen sich momentan die Gebühr für das Visum. Bis Ende Oktober kann das elektronische Visum sowie das Visum bei Einreise kostenfrei beantragt werden. Lesen Sie hier mehr zum kostenlosen Visum.

  • Bio & Fair - Naturkosmetik mit Tee aus Sri Lanka & Indien

    Reine Naturkosmetik – ob ayurvedisch oder nach erprobten Rezepturen - ist eine Möglichkeit, die üppige Vegetation des Landes sinnvoll zu nutzen – mit Respekt vor der Natur und den Menschen. Wie Grüner bzw. Weißer Tee in der Naturkosmetik wirkt und ist er eingesetzt wird, erfahren Sie hier.

  • Minze - Heilpflanze mit dem Frischekick

    Minze hat durch seine ätherischen Öle ein frisches Aroma und eine leicht kühlende Wirkung. Wie man diese Heilpflanze im Sommer zum Erfrischen verwendet und welche Bedeutung sie im Ayurveda hat, lesen Sie hier.

  • Yoga & Tantra Retreat in Nepal

    An den Füßen des Himalayas bietet das Begnas Lake Resort vom 13.-18. September 2019 ein ganz besonderes Retreat an: Yoga in Verbindung mit Tantra, Yantra und Mantra. Lesen Sie mehr zu diesem einzigartigen Programm!

  • Face to Face: Beratung mit Termin

    Generell beraten wir unsere Kunden intensiv und umfassend am Telefon. Für Kunden mit dem Wunsch eines persönlichen Beratungsgespräches bieten wir nun diesen Service neben Starnberg auch in der Münchner Innenstadt an. Vereinbaren Sie einfach einen Termin!

  • Early-Bird-Special

    Denn der frühe Vogel fängt den Wurm! Nutzen Sie die „Early-Bird-Specials“ unserer Ayurveda-Häuser in Sri Lanka, sichern Sie sich Ihr bevorzugtes Resort und geben Sie den Menschen in Sri Lanka neue Hoffnung und Zuversicht.

  • Don't leave us

    Wie geht es für Sri Lanka, die Menschen und unsere Partner vor Ort nach dem Anschlag weiter? Gerade jetzt helfen Sie der Bevölkerung am meisten, indem Sie weiterhin das schöne Land bereisen. Wir gehen gerne auf Ihre Fragen, Bedenken und Anliegen ein.

  • Indien und der Monsun

    In den Sommermonaten nach Indien? Warum nicht ganz bewusst die Monsunzeit für eine Ayurveda-Kur nutzen – dies kann durchaus seine Reize und Vorzüge haben! Erfahren Sie mehr zu dieser besonderen Reisezeit.

  • Come & Fly with Me

    Mit Cinnamon Air in den Osten Sri Lankas. Eine Inselüberquerung auf besonders spannende und bequeme Art und Weise: persönlicher Service, Komfort & Stil, sowie Panoramablick aus der Vogelperspektive inklusive.

  • Sommerspecial: Ayurveda mit Kindern

    Im Hiru Aadya Ayurveda Retreat sind im Sommer (15.6.-10.8.2019) Familien oder Mütter/Väter mit Kindern herzlich willkommen. Kinder bis 10 Jahre schlafen sogar kostenfrei!

  • Der neue aytour-Katalog ist da!

    Rechtzeitig für Ihre Urlaubsplanung: der aytour-Katalog 2019. Viel Wissenswertes, Inspirierendes, Sehenswertes, Bewährtes und Neues. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise!

  • neu und exklusiv: Hiru Aadya

    Wir freuen uns exklusiv bei aytour das vierte Haus der Hiru-Gruppe begrüßen zu dürfen. Neben den beliebten Ayurveda-Resorts Hiru Villa, Hiru Mudra und Hiru Beach finden Sie auch im Hiru Aadya qualitatives Ayurveda mit persönlichem Service.

  • Sri Lanka: Best in Travel 2019

    Die besten Reiseziele für 2019 sind ausgewählt: Der Verlag Lonely Planet hat Sri Lanka als Reiseland auf Platz 1 gesetzt! Lesen Sie mehr über die Bewertung und weitere Top Places.

  • Ayurveda gegen den Herbst-Blues

    Egal, welcher Typ man ist: Im Herbst erhöht sich bei allen Menschen das Vata-Dosha. Welche Auswirkungen dies für den Körper hat und wie man der trüben Stimmung entrinnen kann, lesen Sie hier.

  • Coming soon - Bird Lake Ayurveda Resort

    Ab November 2018 öffnet das neu errichtete Bird Lake Resort nahe des Badeortes Hikkaduwa seine Pforten: idyllisch, familiär und klinikzertifiziert verspricht es äußerst intensive Ayurveda-Kuren.

  • Sommerzeit ist Pitta-Zeit

    Ayurveda im Sommer - ayurvedische Tipps, wie Sie bei der derzeitigen Hitze einen kühlen Kopf bewahren!

  • The Privilege – 6 neue Super Deluxe Suiten

    The Privilege Ayurveda Resort erweitert zum Herbst sein Zimmerangebot mit 6 neuen, großzügig geschnittenen Super Deluxe Suiten: modern und in warmen, natürlichen Farben gehalten. Werfen Sie jetzt schon einen Blick auf die neuen Räumlichkeiten.

  • Ayurvedische Morgenrituale - gesunder Start in den Tag!

    Wie startet man dynamisch und gesund in den Tag? Im Ayurveda hat die tägliche Morgenroutine einen hohen Stellenwert. Erfahren Sie mehr, wie Sie schon beim Aufstehen etwas für Ihr Wohlbefinden tun und den Kreislauf sanft in Schwung bringen können.

  • Nepal - Ayurveda & Trekking

    Das Land mit 8 der 14 höchsten Bergen der Welt ist bei Trekking-Freunden bekannt und beliebt. Die Höhenlage eignet sich aber auch hervorragend für eine Ayurveda-Kur. Was spricht also gegen eine Kombination aus beidem - Ayurveda und Trekking?

  • Nepal - Climate Trek Helambu

    Der Climate Trek ist ein Komfort- und Slow-Trek, ideal auch für Trekkingeinsteiger und für Menschen, die Nepal einmal kennen lernen, sich an den Himalaya "herantasten" wollen. Mit sehr überschaubaren Tagesetappen bleibt genügend Zeit für lange Pausen. Weil wir frühzeitig ankommen, genießen wir die Muse in den Dörfern und in den Lodges. Wir erleben: Nepal ist nicht extrem aber extrem vielfältig. Allein sieben UNESCO Weltkulturerbestätten erwarten uns im Kathmandu-Tal mit seinen drei Königsstädten, die wir ausführlich auch abseits der klassischen Höhepunkte erkunden. Denn die Reiseleiter sind echte Kenner ihrer Heimat.

  • Mediterranes Urlaubsfeeling und Arvurveda?

    Das Ayurveda-Resort Port Salvi an der katalanischen Küste bietet beides: authentisches Ayurveda und den sommerlichen Charme einer Urlaubsregion. Qualifizierte indische Ärzte, erfahrene Therapeuten und original ayurvedische Kräuteröle gewährleisten auch hier an Spaniens wilder Küste professionelle Ayurveda-Kuren.

  • Lachyoga - Gesund durch Lachen?

    Lachen ist gesund - das weiß inzwischen die westliche wie auch die fernöstliche Medizin. Lachclubs und Lachyoga-Kurse werden immer beliebter. Woher kommt dieser Trend und was steckt hinter der Volksweisheit "Lachen ist die beste Medizin"?

  • Glutenfreie Ernährung im Ayurveda?

    Während von der einen Seite Gluten allgemein als gesundheitsschädlich verteufelt wird, wird von der anderen Seite die Wirksamkeit einer glutenfreien Ernährung für Menschen, die nicht von Zöliakie betroffen sind, in Frage gestellt. Wer hat Recht und was verrät uns die ayurvedische Lehre über Gluten?

  • Sri Lankas Nationalparks

    Naturliebhaber finden in Sri Lanka eine riesige Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen, die sich am besten in einem der zahlreichen Nationalparks bestaunen lässt.

  • Neuer aytour Katalog

    Freuen Sie sich auf den neuen aytour Katalog mit persönlich ausgewählten Resorts und vielen Hintergrundinformationen rund um Ayurveda, Ihre Kur und die Zielgebiete - natürlich in bewährter aytour Qualität!

  • Auf einer indischen Hochzeit in Mumbai

    aytour-Mitarbeiterin Anna hatte das Glück zu einer traditionellen indischen Hochzeit eingeladen zu werden. Lesen Sie hier über hinduistische Vorbereitungsrituale, den Ablauf der Hochzeitszeremonie und das Eintauchen in eine andere Kultur.

  • 10 Fakten über Ceylon-Tee

    Warum Kräutertee eigentlich kein Tee ist, was den Ceylon-Tee so besonders macht und wie man die verschiedenen Tee-Sorten richtig zubereitet: Lesen Sie hier 10 interessante Fakten über den wunderbar aromatischen Tee aus Sri Lanka.

  • Neu am Traumstrand Induruwa: Hiru Mudra Resort

    Neben der Hiru Villa in Maggona eröffnet nun im August das Hiru Mudra in Induruwa seine Pforten. Die exponierte Lage am palmengesäumten Sandstrand macht dieses Resort sicherlich unvergleichlich, verspricht es doch durch die langjährige Erfahrung des Schwesterresorts eine familiäre Atmosphäre und eine intensive Betreuung für jeden einzelnen Gast während seiner Ayurveda Kur.

  • Weltyogatag in München

    Der 3. Weltyogatag (International Yoga Day) am 21. Juni 2017 wurde im Indien-Institut mit einer abwechslungsreichen Veranstaltung gefeiert: eine Podiumsdiskussion mit renommierten Yoga-Experten, indische Tänze, eine Preisverleihungen und kulinarische Spezialitäten.

  • Ayurveda & Yoga: die perfekte Symbiose auch für Yoga-Gruppen

    Das BASIS Ayurveda Gästehaus in Indien offeriert Yoga-Freunden ein neues Angebot: ab August haben Yoga-Gruppen im BASIS Ayurveda Gästehaus die Gelegenheit ihre Yogapraxis mit Ayurveda-Anwendungen zu kombinieren. Dies kann wahlweise unter eigener Leitung oder in Absprache mit einem indischen Yogalehrer vor Ort geschehen. Gerade für Yogaschulen dürfte dieses Angebot interessant sein.

  • Rundreise: FASZINATION OMAN

    Muscat ist ein oft genutztes Drehkreuz für Flüge nach Sri Lanka oder Südindien. Unsere neu aufgelegte 4- bzw. 5-tägige Rundreise "FASZINATION OMAN" bietet eine günstige Gelegenheit, auf dem Weg von oder nach Südostasien einen Stopp einzulegen und das Land näher kennenzulernen. Der OMAN mit seiner Hauptstadt Muscat ist das jetztgewordene Märchen aus tausendundeiner Nacht. Tradition und Moderne fügen sich hier harmonisch zusammen und die landschaftliche Vielfalt sowie das kulturelle Erbe sind für Besucher interessant und spannend zugleich.

  • Retreat | Navigation für Herz und Seele

    Vom 28.10.2017 - 17.11.2017 leitet Tanja Konstantin ein 10-tägiges Seminar, das im Rahmen einer 2- oder 3-wöchigen Ayurvedakur im Oasis Ayurveda Beach Resort im Süden Sri Lankas stattfindet. Bei Buchung bis 31.05.2017 profitieren Sie von einem Preisvorteil!

  • Retreat | Navigation für Herz und Seele

    Retreat und Ayurvedakur auf Sri Lanka - 21.10. bis 11.11.2017 - mit Tanja Konstantin - jetzt buchen!

  • Neu: Sitaram Ayurveda Beach Retreat | Indien

    Ab sofort gibt es an der Malabarküste Keralas eine echte Alternative: authentisches Ayurveda mit generationsübergreifender Tradition vereint mit einem angenehmen, geschmachvollem Ambiente und der Weitläufigkeit des Strandes von Nattika - dies alles findet man im Sitaram Ayurveda Beach Retreat.

  • Beckenboden & Meer

    NEUER TERMIN: Vom 07.10.2017 - 20.10.2017 kann man im Mangrove Escapes an einem speziellen Programm teilnehmen, das zusätzlich zur individuellen Ayurvedakur besondere Trainingseinheiten für den Beckenboden vorsieht. Sabrina Appel wird diese Übungseinheiten leiten.

  • Beckenboden & Meer

    Vom 07.10.2017 - 20.10.2017 kann man im Mangrove Escapes an einem speziellen Programm teilnehmen, das zusätzlich zur individuellen Ayurvedakur besondere Trainingseinheiten für den Beckenboden vorsieht. Sabrina Appel wird diese Übungseinheiten leiten.

  • Stop-over in Rishikesh

    Eine vielleicht nicht gleich naheliegende Variante den Flug nach Indien oder Sri Lanka zu unterbrechen, ist ein Stopp in Dehradun, um Rishikesh und die umliegenden heiligen Stätten zu erkunden. Interessant ist die Region allemal und dank unserer Kontakte auch problemlos mit einer Ayurveda-Reise zu verknüpfen.

  • Stop-over in Kathmandu

    Für unsere zahlreichen, treuen Wiederholungsbucher, die in Sri Lanka oder Indien schon "alles" gesehen haben, aber auch für diejenigen, die in eine völlig andere Kultur eintauchen wollen, bieten wir nun eine Kurzrundreise in Nepal an. Mit einem 4-tägigen Stopp in Kathmandu lässt sich die faszinierende Welt des Himalayas wunderbar mit einem Ayurveda-Aufenthalt in Indien oder Sri Lanka kombinieren.

  • Frühbucherrabatt für den Sommer

    Die nächste Sommersaison mit ihren günstigen Preisen und ihrer ganz eigenen, gelasseneren Atmosphäre rückt näher. Sichern Sie sich in Ihrem bevorzugten Ayurveda-Resort Ihren Platz und profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt. Gerne beraten wir Sie zu den einzelnen Häusern.

  • Dr. Honey in Sri Lanka

    Dr. Honey hat sich nach seinem Aufenthalt als Gastarzt im Mangrove Escapes nun erfreulicherweise entschieden, bis auf Weiteres in Sri Lanka zu bleiben und die dortigen Ayurveda-Kurenden mit seiner Erfahrung und seiner charmanten Art zu betreuen.

  • Neues Ausflugsprogramm des Giman Free

    Im Umkreis des Giman Free gibt es zahlreiche interessante Stätten und Landstriche, die einen in die tausendjährige Kultur und Geschichte, die verschiedenen Religionen, die unberührte Natur mit noch wild lebenden Elefantenherden oder einfach das Leben der Region eintauchen lassen. Das Giman Free hat deshalb ein eigenes Ausflugsprogramm ausgearbeitet, das Abwechslung bietet und bei dem die Gäste den Osten Sri Lankas auf vielfältige Weise entdecken können.

  • BASIS - Ayurveda Gästehaus

    Das BASIS-Programm (Bio Agriculture and Social Improvement Schemes) wurde von Mathew und Leelamony Moozhiyil ins Leben gerufen, um die wirtschaftliche und soziale Entwicklung ihres Heimatdorfs Sreekandamangalam mit verschiedenen Aktivitäten zu unterstützen. Den Bewohnern des Dorfes wird durch Projekte wie Nähen, Malen, Buchbinderei, Holz- und Metallbearbeitung, Gesang, Tanz und landwirtschaftliche Tätigkeiten ermöglicht, durch Eigeninitiative ihre Talente zu entdecken, sich beruflich weiterzubilden und so selbstständig ihre Lebenssituation zu verbessern. Das Programm mit Modell-Charakter wurde bereits mehrfach international für sozialverantwortlichen Tourismus ausgezeichnet.

  • Ayurveda während der Wechseljahre

    Die Wechseljahre sind für viele Frauen eine schwierige Zeit und oftmals mit unangenehmen Beschwerden verbunden. In der ayurvedischen Behandlung werden die Ursachen ausfindig gemacht und je nach individuellem Konstitutionstyp Therapieansätze entwickelt.

  • wir trauern um Armin Langhans

    Letzte Woche mussten wir erfahren, dass unser langjähriger und ehemaliger Mitarbeiter Armin Langhans plötzlich und unerwartet gestorben ist. Diese Nachricht hat uns sehr bestürzt. Vielen unserer treuen Kunden dürfte Armin Langhans noch aus früheren Jahren in guter Erinnerung sein. Armin Langhans war der erste fest angestellte Mitarbeiter von aytour und hat maßgeblich zu dessen Entwicklung beigetragen. Seine warme und freundliche Art war beliebt und gern gesehen – sowohl bei den Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen. Wir trauern um einen wertvollen Menschen. Ruhe in Frieden.

  • Ayurveda-Special zum Firmenjubiläum

    Besonders günstige Last-Minute-Specials für Ayurveda-Aufenthalte in ausgewählten Häusern in Sri Lanka und Indien!

  • 20 Jahre aytour - ein Grund zum Feiern!

    Aytour, von Anfang an auf Ayurveda-Reisen spezialisiert, feierte am 13. August 2016 sein 20-jähriges Bestehen. 20 Jahre aytour, das bedeutet mehr als 35 verschiedene Ayurveda-Resorts im Programm, zahlreiche, über die Jahre hinweg treue Kunden und unzählige positive Rückmeldungen zu den Ayurvedakuren – Grund genug, um einen Abend lang mit allen langjährigen Weggefährten ausgelassen zu feiern.

  • Retreat: Navigation für Herz und Seele

    Retreat und Ayurvedakur auf Sri Lanka - 22.10. bis 05.11.2016 - mit Tanja Konstantin - nur noch wenige freie Plätze!

  • Verjüngungstherapie im Athreya

    Falten und graue Haare verschwinden, man braucht weniger Schlaf und fühlt sich trotzdem fitter, kleine Zipperlein wie Gelenkschmerzen, Verspannungen und Verdauungsstörungen wie weggeblasen - Traum oder Wirklichkeit? Laut Ayurveda-Arzt Dr. Sreejit mir einer speziellen Therapie durchaus möglich...

  • Spezial-Ayurveda-Reisen

    Diese Ayurveda Reisen in unsere bewährten und authentischen Ayurveda Resorts auf Sri Lanka bieten die Kombination einer klassischen Ayurveda-Kur mit weiteren gesundheitsfördernden Aktivitäten für Körper, Geist und Seele. Sie werden begleitet von Sabine Hansen.

  • Abnehmen mit Ayurveda

    Um erfolgreich abzunehmen, bedarf es aus ayurvedischer Sicht eines ganzheitlichen Therapieplans, der gleichermaßen Ernährungs- und Bewegungsprogramme beinhaltet und im Rahmen einer Kur noch von äußeren Behandlungen und Massagen intensiviert und ergänzt werden kann. Erfahren Sie hier mehr über die Ursachen von Übergewicht aus ayurvedischer Sicht und welche Empfehlungen zur Ernährung und Lebensweise eine anhaltende Gewichtsreduktion und Gesundheitsförderung ermöglichen.

  • Authentisches Ayurveda im Erzgebirge

    Eine authentische Ayurveda-Kur in Deutschland? Mit dem Hotel am Kurhaus in Bad Schlema bieten wir jetzt auch ein Stück Sri Lanka in unseren Breitengraden an. Das Ayurveda Center mit original ceylonesischem Möbiliar, geschulten Therapeuten und nicht zuletzt dem renommierten Ayurveda-Arzt Dr. Sarrath ermöglicht traditionelle und intensive Ayurveda-Kuren ohne lange Anreise.

  • Sri Lankan stellt Direktverbindung ein

    WICHTIG: Sri Lankan Airlines stellt ihre Direktverbindung ab Frankfurt nach Colombo ab November 2016 ein.

  • Business-Special mit der Sri Lankan Airlines

    Beginnen oder beenden Sie Ihre Reise ganz entspannt in der Business-Class der Sri Lankan Airlines. Gegen einen Aufpreis von 499,- EUR können Sie eine Strecke mit Sri Lankan Airlines in der Business-Class fliegen. Dieses Special ist gültig für Flüge nach Sri Lanka bis 31.10.2016.

  • Standort-Rundreisen: Mangrove Marvel

    In sternförmigen Kurzrundreisen und mit dem Mangrove Escapes als festem Standort lässt sich der Südwesten Sri Lankas und seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt wunderbar erkunden: Lunuganga und Brief Garden, Little Adams Peak, Big Buddha von Aluthgama, Traumstrand Awanhala…

  • Vesak-Fest in Sri Lanka

    Am 21. Mai feierte Sri Lanka dieses Jahr den „Vesak Full Moon Poya Day“. Vesak ist der wichtigste buddhistische Feiertag und daher drehen sich die Uhren in Sri Lanka auch an den Tagen davor und danach etwas anders. Waren Sie in dieser Zeit auf Sri Lanka, so wünschen wir Ihnen, dass das Motto von Vesak "Glück und Fröhlichkeit für alle" auch Sie angesteckt hat.

  • Ayurveda Reisen - wie alles begann...

    Als aytour vor 20 Jahren begonnen hat Ayurvedakuren anzubieten, war das Angebot in Indien und Sri Lanka noch sehr begrenzt. Vorreiter waren einzelne, visionäre Häuser mit authentischem Kurangebot und erfahrenen Ärzten. Das Gebot der Stunde war die Begrenzung auf das Wesentliche - die Ayurvedakur!

  • Heißes Wasser im Ayurveda

    Während einer Ayurvedakur wird Ihnen geraten, möglichst viel zu trinken - am besten heißes Wasser! Doch warum sollte das Wasser eigentlich gekocht werden? Und welche gesundheitlichen Vorteile bringt es, den "Ayurveda-Champagner" auch in den Alltag zu integrieren?

  • Ayurveda Boutique Resorts

    Wohnen als Erlebnis - Ayurveda als Lebensphilosophie. Wir stellen Ihnen drei individuelle Boutique-Resorts in Sri Lanka vor, die hohen Wohnkomfort mit authentischen, intensiven Ayurveda-Kuren vereinen.

  • Neujahr in Sri Lanka

    Auch dieses Jahr am 14. April wurde in Sri Lanka wieder das Neujahrsfest gefeiert. Die Vorbereitungen für eines der größten Feste beginnen schon Wochen vorher. Am Tag selbst gibt es verschiedene Rituale, die zu ganz bestimmten Zeiten ausgeführt werden.

  • Meiveda: alles rund um Ayurveda...

    Das Meiveda bietet diesen Sommer ein tolles Zusatzangebot rund um Ayurveda. Von Kochkursen über Ayurveda- und Yoga-Vorträge bis zu Massagekursen können Sie sich über Ihre Kur hinaus mit den Hintergründen und der praktischen Umsetzung der ayurvedischen Lehre beschäftigen.

  • Sonderreise: Yoga Retreat im UTMT

    Diesen Sommer erwartet Sie eine ganz besondere Woche in einem ganz besonderen Resort in Sri Lanka. Abwechslungsreiche Yoga-Stunden, Meditation, Entspannung, ayurvedische Anwendungen, Sonne, traumhafte Strände, tolle Menschen...

  • Ayurveda gegen Diabetes

    Am heutigen Weltgesundheitstag steht das Thema Diabetes im Mittelpunkt, eine Erkrankung, an der weltweit immer mehr Menschen leiden. Die ayurvedische Lehre kennt Diabetes bereits seit 2000 Jahren und beschreibt die Ursachen und Therapiemöglichkeiten.

  • Ayurveda in Spanien

    Das Port Salvi in Spanien gehört zu den wenigen europäischen Ayurvedaresorts, die von einem indischen Arzt geleitet werden. Dieses Jahr ist er durchgehend bis Anfang November im Haus.

  • AIDA-Auszeichnung für aytour

    aytour freut sich über die Auszeichnung der AIDA Ayurveda Health Resorts, einer unserer langjährigen Partner, und freuen uns auf viele weitere Jahre gute Zusammenarbeit!

  • Günstige Ayurveda-Reisen

    Vor allem in den kommenden Sommermonaten bieten viele Ayurveda-Resorts in Indien und Sri Lanka gute Angebote. Hier stellen wir Ihnen drei Hotels vor, die Sie für Ihre nächste Ayurvedakur in Betracht ziehen sollten.

  • Indien und Kambodscha erleben

    Wer eine Ayurvedakur macht, möchte meist auch das Reiseland näher kennenlernen. Im kulturell und landschaftlich sehr vielseitigen Indien hat man natürlich die Qual der Wahl. Hier haben wir drei beispielhafte Rundreisen für Sie erstellt, die sich auf jeden Fall lohnen!

  • Ayurveda bei Schlafstörungen

    Gesunder Schlaf ist eine Grundvoraussetzung für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Hier haben wir ein paar Tipps aus der ayurvedischen Lehre für Sie gesammelt, wie Sie Ihren Schlaf verbessern können. Es gibt auch einige neue Erkenntnisse aus der westlichen Forschung.

  • Ayurvedakur in der Regenzeit

    Viele ziehen bei ihrer Urlaubsplanung eine Reise nach Sri Lanka oder Indien in den europäischen Sommermonaten überhaupt nicht in Betracht. Dabei gibt es so viele gute Gründe, genau in dieser Zeit eine Ayurvedakur zu machen!

  • Staatsbesuch aus Sri Lanka

    Maithripala Sirisena, der Staatspräsident von Sri Lanka, war am 17. Februar zu Besuch in Deutschland. Bei einem gemeinsamen Abendessen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel wurden wirtschaftliche, regionale und globale Themen besprochen.

  • Ayurveda-Reisen mit Flug

    Selbstverständlich bieten wir Ayurveda-Reisen mit Flug an - so können Sie die gesamte Planung Ihrer Reise entspannt uns überlassen und wir können Ihnen auch im Problemfall helfen. Doch was sind eigentlich die Unterschiede der verschiedenen Fluggesellschaften?

  • Ayurvedisch Fasten

    Auch im Ayurveda gibt es Regeln für ein erfolgreiches und gesundes Fasten. Hier kommt es zum Beispiel auf die Doshas an, denn nicht jede Fastenkur ist für jeden Typ geeignet. Generell soll das Fasten den Körper reinigen und den Stoffwechsel stärken.

  • Verjüngung im Ayurveda

    Jung, gesund und schön zu bleiben - das ist das Ziel vieler Kulturen seit Jahrtausenden. Auch die ayurvedische Heillehre widmet diesem Bereich besondere Aufmerksamkeit. Die Maßnahmen zielen vor allem darauf ab, den Körper zu entgiften und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu steigern.

  • Rundreise Jaffna Express & Anuradhapura

    Bisher noch wenig bekannt und bereist ist der Norden Sri Lankas: Zahlreiche, in der Sonne glitzernde Wasserflächen, flaches Land und farbenfrohe Tempel kennzeichnen diese äußerst fotogene Landschaft. Die neu ausgearbeitete Rundreise "Jaffna Express & Anuradhapura" lässt sich bestens mit einem anschließenden Ayurveda-Aufenthalt im Giman Free verbinden.

  • Ayurveda im Februar: Restkapazitäten

    Lust auf Sonne, warme Temperaturen und sich verwöhnen lassen? Es ist noch nicht zu spät, Ihre Ayurvedakur im Februar oder März zu buchen! Hier finden Sie Resorts in Sri Lanka und Indien, die in den nächsten Wochen noch freie Zimmer zur Verfügung haben.

  • Die Wirkung von Tee im Ayurveda

    Ayurvedische Tees sind nicht nur was für die kalte Jahreszeit. Sie können die drei Doshas ausgleichen, die innere Balance verbessern und den Heilungsprozess verschiedener Beschwerden unterstützen.

  • Ayurveda bei rheumatoider Arthritis

    Auch bei die Behandlung von Arthritis können ayurvedische Behandlungen gute Ergebnisse erzielen, wie wissenschaftliche Studien zeigen. Ursachen für diese Erkrankung ist neben einer Vata-Störung vor allem ama, Verdauungsrückstände, das ausgeleitet werden muss.

  • Ayurveda-Therapie bei Arthrose

    Arthrose ist eine besonders häufige Erkrankung, die nicht nur ältere Menschen betrifft. Aus ayurvedischer Sicht ist die Ursache eine Vata-Störung, weshalb sich die Therapie mit der Reduktion von vata beschäftigt.

  • Jahr des nachhaltigen Tourismus

    Die Vereinten Nationen erklären 2017 zum internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung. Der Tourismus kann nämlich zur Erreichung der ehrgeizigen Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 einiges beitragen!

  • Ayurveda-Wellbeing im Garden Beach

    Unser neues Resort in Sri Lanka liegt direkt am Strand und punktet mit familiärer Atmosphäre und komfortablen Zimmern mit Meerblick. Im Ayurveda-Zentrum hat man sich auf Stressprävention und die Behandlung kleiner Beschwerden spezialisiert.

  • Ayurveda & Weihnachten: Restkapazitäten

    Ayurveda über Weihnachten: verschiedene Ayurveda-Resorts haben über die Feiertage noch einzelne Zimmer frei. Für eine spontane Urlaubs-Entscheidung ist es also noch nicht zu spät!

  • Dr. Honey im Ayur Manthra Palms

    Zum 01.11.15 übernahm Dr. Honey die Leitung des Ayurveda-Zentrums im AyurManthra Palms an der Malabarküste in Indien. Das Resort integriert sich harmonisch in die dörfliche Umgebung und bietet eine unkomplizierte Teilhabe am Leben vor Ort.

  • Selbst angebautes Bio-Gemüse im Poovar

    Stolz präsentieren Mr. Narayanan und die Ayurveda-Gäste des Poovars die erste Ernte des im neuen Gewächshaus angebauten Gemüses. Die vegetarische Ayurveda-Küche kann nun mit eigenen, biologischen Zutaten äußerst frisch zubereitet werden!

  • Diwali - Das Fest der Lichter

    Heute wünschen wir "Happy Diwali!", denn in Indien und Sri Lanka beginnt das hinduistische Lichterfest Diwali. Das fröhliche 5-tägige Fest hat für Hindus eine ähnliche spirituelle und soziale Bedeutung wie Weihnachten für Christen.

  • Die Abhyanga-Massage

    Abhyanga - die klassische Ganzkörpermassage im Ayurveda. Sie wirkt kräftigend, regenerierend und verjüngend. Zudem ist sie Balsam für die Seele und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Eine äußerst wohltuende und zugleich wirksame ayurvedische Anwendung also.

  • Die Jahreszeiten im Ayurveda

    Den Jahreszeiten werden im Ayurveda entsprechend ihrer Eigenschaften die drei Doshas zugeordnet. Wetter und Temperaturen können die Doshas aus dem Gleichgewicht bringen, weshalb eine an die jeweilige Jahreszeit angepasste Ernährung und Lebensweise viele Vorteile bringen kann.

  • Neue Bungalows im Poovar Island

    Das Poovar Island Resort hat sein Ayurveda Village um zwei neue Bungalows mit je vier Wohneinheiten ergänzt, die vorrangig aytour-Kunden zur Verfügung stehen.

  • Ayurveda bei Erkältungen

    Damit Sie die Erkältungszeit diesen Herbst und Winter gut überstehen, haben wir hier einige Tipps aus der ayurvedischen Heillehre für Sie gesammelt. Dabei geht es sowohl um die Vorbeugung als auch um die Linderung akuter Erkältungssymptome.

  • GEO - Die erstaunliche Heilkraft von Ayurveda

    Die aktuelle GEO-Ausgabe (10/2015) mit dem Titelthema „Ayurveda – Die erstaunliche Heilkraft einer unterschätzten Medizin“ befasst sich mit einer wissenschaftlichen Betrachtung der alten indischen Heillehre und erklärt, wie und warum sie wirkt.

  • Sri Lanka im Oktober, November und Dezember

    Herbstanfang - es beginnt die kalte und dunkle Jahreszeit. Wer möchte da nicht dem Schmuddelwetter entfliehen und träumt von Sonne, Meer und warmen Temperaturen? Wie es zum Beispiel in Sri Lanka in diesen Monaten aussieht, erfahren Sie hier.

  • Vogelknöterich als Heilpflanze

    Vogelknöterich ist eine in Mitteleuropa sehr häufige Pflanze und auch in Indien heimisch. Daher wird die Heilwirkung dieses Krauts auch im Ayurveda geschätzt und oft zum Beispiel als Bestandteil von ayurvedischen Tees verwendet.

  • Langer Pfeffer und seine Heilwirkung

    Langer Pfeffer oder Pippali wird seit Jahrtausenden in der Küche und in der Medizin verwendet. Er gilt unter anderem als Verjüngungsmittel, regt die Verdauung an und reinigt den Körper.

  • Ayurveda - Wellness oder Medizin?

    Obwohl Ayurveda von der Weltgesundheitsorganisation als eines der offiziellen medizinischen Heilsysteme der Welt anerkannt wird, wird es in Europa immer noch eher im Wellness-Bereich eingeordnet. Ist Ayurveda nun Wellness oder Medizin?

  • Tulsi - die "Königin der Kräuter"

    Tulsi oder Indisches Basilikum wird im Hinduismus als heiliges Kraut verehrt. Außerdem spielt es aufgrund seiner vielfältigen Heilwirkungen eine bedeutende Rolle im Ayurveda.

  • Kurkuma - Die "Zauberknolle"?

    Seit Jahrtausenden dient Kurkuma schon als Heilmittel in der ayurvedischen Medizin und wird wegen der vielfältigen positiven Wirkungen manchmal als "Zauberknolle" oder "Gewürz des Lebens" bezeichnet. Gegen welche Beschwerden kann Kurkuma also helfen?

  • Medizinische Wirkung von Vasaka

    Vasaka wird auch indisches Lungenkraut genannt, ist in ganz Indien weit verbreitet und spielt im Ayurveda vor allem in der Behandlung von Atemwegserkrankungen eine wichtige Rolle.

  • Schwarzer Kardamom im Ayurveda

    Kardamom ist ein bedeutender Bestandteil der ayurvedischen Medizin. Er wirkt verdauungsfördernd und kann zahlreiche Leiden mildern. Doch was ist der Unterschied zwischen schwarzem und grünem Kardamom? Und was sollte bei der Zubereitung beachtet werden?

  • CSR-Zertifizierung

    Bereits seit 2010 ist aytour ein CSR-zertifizierter Reiseveranstalter. Damit stehen wir zu unserer unternehmerischen Verantwortung für die Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt. Mit der Rezertifizierung 2015 bestätigt sich, dass Sie mit aytour umwelt- und sozialverträglich und somit mit einem guten Gefühl reisen können.

  • Das Ayu Suwathaa als Ayurveda-Hospital zertifiziert

    Das Ayu Suwathaa wurde vom sri-lankischen Ministerium für Ayurveda als „Institute of Private Ayurvedic Services“ zertifiziert. Hier wird bestätigt, dass sich das Haus offiziell als medizinisches Institut, also als Ayurveda-Hospital bezeichnen darf.

  • Authentische Ayurveda-Kuren in Deutschland

    Authentische Ayurveda-Kuren sind nicht nur in den Ursprungsländern Sri Lanka und Indien, sondern auch in Deutschland möglich. Hier muss man aber zwischen Kuren auf hohem medizinischen Niveau und Ayurveda-Wellness unterscheiden. Welche Vor- und Nachteile eine Kur in Deutschland hat und welche ausgesuchten Resorts authentische Kuren hierzulande anbieten, finden Sie hier.

  • Verwendung & Wirkung von Betelpfeffer

    Betelblätter sind ein beliebtes Genussmittel in Indien und Südostasien und werden von Millionen Menschen als Bestandteil des "Betelbissens" regelmäßig konsumiert. Das Betelblatt an sich wird aber aufgrund seiner medizinischen Wirkung auch im Ayurveda gern verwendet.

  • Die Welt feiert Yoga

    Heute, am 21. Juni, feiert die Yoga-Welt den ersten offiziellen Weltyogatag! Da Yoga ein wichtiger Bestandteil der Ayurveda-Philosophie ist, freut uns das natürlich ganz besonders.

  • Giman Free: Sommerspecial

    Das exklusiv von aytour angebotene Sommerspecial bietet Ihnen eine günstige Möglichkeit das Eco-Resort Giman Free und die bisher wenig bekannte Ostküste Sri Lankas kennenzulernen. Für Reisen bis zum 31.09.2015 ist eine Flugstrecke mit der Cinnamon Air (Colombo - Batticaloa oder Batticaloa - Colombo) frei.

  • Safran und seine medizinische Wirkung

    Safran gehört zu den teuersten Gewürzen der Welt. Aber das Gewürz hat auch eine besondere medizinische Wirkungskraft, die wissenschaftlich nachgewiesen ist und kann vielseitig im Ayurveda eingesetzt werden.

  • Ayurvedische Küche

    Zu dem Erfolg einer jeden Ayurveda-Kur zählen nicht nur gute Behandlungen und viel Ruhe, sondern genauso wichtig ist auch das Essen, abgestimmt auf den jeweiligen Konstitutionstyp. Die ayurvedische Ernährungslehre liefert genaue Vorgaben für die tägliche Ernährung.

  • Sri Lanka im Juli, August, September

    In unserem Sommer herrscht an der Südwestküste Sri Lankas Regenzeit. Das bedeutet aber weder wochenlange Regenperioden noch, dass sich diese Monate nicht bestens für eine Ayurvedakur eignen.

  • Erdbeben in Nepal

    Aytour gedenkt in tiefer Betroffenheit der Opfer des Erdbebens. Informieren Sie sich hier über die Hintergründe des Bebens, die derzeitige Situation vor Ort und eine Spendenaktion, die spontan von unseren Freunden ins Leben gerufen wurde.

  • Ayurveda-Diplom in der Schweiz

    In der Schweiz ist es nun möglich, ein Diplom in verschiedenen Ayurveda-Berufen zu erhalten. So wird die Stellung von Ayurveda als medizinische Heilmethode aufgewertet.

  • Die Ayurveda-Massage

    Massagen sind ein fester Bestandteil jeder Ayurvedakur. In der Eingangsuntersuchung durch den Ayurvedaarzt zu Beginn der Kur werden die Ernährung, die ayurvedische Medizin und der persönliche Behandlungsplan festgelegt. Dazu gehören zum Beispiel Kopfmassagen, Gesichtsmassagen, Ganzkörpermassagen, Öl-Stirngüsse (Shirodara), Ölmassagen, Synchronmassagen, Intensivmassagen, Körpermassagen mit warmen Kräuterreissäckchen, Kräuterbäder und Augen-, Ohren-, Rachen- oder Hautbehandlungen.

  • Sonderaktion Oasis: bis 15.05.2015 die alten Winterpreise sichern

    Mit der Sonderaktion des Oasis können Sie sich die Saisonpreise 2014/15 auch für den Winter 2015/16 sichern. Bei Buchungseingängen bis zum 15.05.2015 sparen Sie bei einem zweiwöchigen Ayurveda-Aufenthalt je nach Zimmerkategorie und Belegung im Vergleich zu den zukünftigen Preisen bis zu 200,00 €.

  • Ayurveda & Yoga Urlaub

    Ayurveda und Yoga bilden eine Einheit. Wie wäre es also, mit Ihrer Yoga-Gruppe gemeinsam für einen Ayurveda-Urlaub nach Indien oder Sri Lanka zu reisen, um dort Körper und Geist etwas Gutes zu tun?

  • Tipps für Visum Sri Lanka

    Seit 2010 benötigen Reisende nach Sri Lanka ein Visum. Das elektronische Visaantragsverfahren ETA ist zwar schon vor der Reise bequem vor dem heimischen PC beantragbar, birgt aber - wie uns die Erfahrung immer wieder zeigt - durchaus Probleme und Herausforderungen.

  • Reisebericht einer Ayurvedakur

    Der Wind streicht durch die Palmen und vermischt sich mit Wellenrauschen, Vogelkreischen und hin und wieder dem für Sri Lanka so typischen Hupen des lebhaften Straßenverkehrs. Nach den Behandlungen am Vormittag liege ich nun völlig entspannt und zufrieden auf meiner Sonnenliege und widme mich ungestört meiner umfangreichen Ferienlektüre....

  • aytour als bester Reiseanbieter im Bereich "Health & Wellness" ausgezeichnet

    Dieses Jahr kürte die SriLankan Airlines auf der weltgrößten Reisemesse ITB in Berlin die besten Reiseveranstalter aus Deutschland. Bereits zum zweiten Mal ging der Preis in der Kategorie „Health & Wellness“ an aytour und wurde vom Geschäftsführer Uwe Endres in Empfang genommen.

  • Ayurveda an der Ostküste

    Aytour freut sich ein Ayurveda Haus an der Ostküste Sri Lankas in seinem Portfolio willkommen zu heißen. Im Gegensatz zum breiten Angebot an der Südwestküste bietet sich das idyllische Resort vor allem während den Sommermonaten an - der optimalen Reisezeit für die Ostküste der Insel. Buchbar ist das Resort ab April 2015.

  • Kadaltheeram: 1 Jahr Dr. Manu Das

    Obwohl viele Gäste dem Weggang von Dr. Honey aus dem Kadaltheeram sehr nachgetrauert haben, hat das Resort in Dr. Manu Das einen ebenbürtigen Nachfolger gefunden. Nach einem Jahr konnte er nun, zusammen mit seiner Frau, zahlreiche Kunden sowohl menschlich, als auch medizinisch überzeugen und seine eigene Fangemeinde aufbauen.

  • Meiveda feiert seinen 1. Geburtstag

    Das sympathische Ayurveda Resort feiert sein einjähriges Bestehen und konnte schon mehrere zufriedene Gäste gewinnen. Überzeugen Sie sich selbst und profitieren Sie von unserem Geburtstagsspecial! Für alle Neubuchungen mit Reisezeitraum 01.04.-31.10.2015 gibt es ab sofort einen Preisnachlass von EUR 100,-- auf jede Buchung.

  • neue aytour-Mitarbeiterin

    Seit Mitte Januar ist Frau Anna Riedl zu einem weiteren Mitglied des aytour-Teams geworden. Spontan hat Frau Riedl den Arbeitsbeginn mit einer Sri Lanka Geschäftsreise begonnen, indem sie den Geschäftsführer Uwe Endres auf seiner Reise zu den einzelnen Ayurveda-Partnern begleitet hat.

  • Rosenschloss Schlachtegg

    Ayurveda im Schloss und ohne lange Anreise: das Rosenschloss Schlachtegg bietet wohltuende Anwendungen entsprechend dem Original in Asien. Hier findet man Ayurveda ohne unnötige Überfrachtung, aber mit dem wichtigen Wohlfühlfaktor. Grundlage aller Behandlungen ist die Rückbesinnung auf das Wesentliche und die Grundhaltung nichts im Übermaß zu tun.

  • Visa Indien: Neues Verfahren

    Für alle, die sich für eine Indien-Reise interessieren haben wir eine Neuigkeit:Indien bietet deutschen Urlaubern die Möglichkeit eines elektronischen Visums. Nähere Informationen zum „Tourist Visa On Arrival“ finden Sie hier.

  • Impressionen zur Indien- und Sri Lanka-Reise

    Seit September bereichert eine neue Mitarbeiterin das aytour-Team. Um fundiert zu den Ayurveda-Häusern in Sri Lanka und Indien beraten zu können, hat sie sich vor Ort umgesehen und sich einen Eindruck verschafft. Ihre persönlichen Eindrücke finden sie hier.


  • ein Reisegutschein von aytour - ein Geschenk für jeden Anlass

    Freunde fragen Sie, was Sie sich wünschen und Sie haben doch eigentlich schon alles? Ob Geburtstag, Weihnachten, silberne Hochzeit oder ein Jubiläum – lassen Sie sich einen Gutschein für eine Ayurvedareise schenken und verwöhnen Sie sich selbst!

  • Neues Ayurveda Resort an der Südwestküste Sri Lankas

    Aytour hat ein neues Ayurveda Resort im Programm - das Ayurveda Aramaya Ambalangoda. Das Haus selbst liegt direkt am Meer, gesäumt von Pool und Garten. Charmant ist, dass es sich in den Räumlichkeiten eines ehemaligen Antiquitätengeschäftes befindet.

  • aytour wird zur GmbH

    Vor knapp 20 Jahren wurde aytour von Uwe Endres als Einzelfirma gegründet. Mit dem 01.10.2014 wurde die Einzelfirma nun in die gleichnamige aytour GmbH mit Uwe Endres als alleinvertretungsberechtigtem Geschäftsführer eingebracht.

  • Meiveda: Dr. Jessi sorgt für neue Kraft

    Frau Dr. Jessi sieht sich berufen, insbesondere stark ausgeprägten Krankheitsbildern und Unzulänglichkeiten aus dem „Jetzt“ die ayurvedische Stirn zu bieten: sei es bei Cardio-Problemen, Aneurismen, Cholesterinüberschuss oder Hypertonie.

  • Kadaltheeram: Dr. Abilesh tritt Nachfolge von Dr. Honey an

    Im Sommer trat Dr. Abilash das Erbe von Dr. Honey an. Der nicht minder innovative Dr. Abilash leitet nunmehr die Ayurveda-Geschicke des Kadaltheeram und ist überwiegend auf Reinigungskuren zur Stressbekämpfung spezialisiert.

  • SriLankan Special

    In Kooperation mit SriLankan Airlines bieten wir exklusiv eine attraktive Anreisepauschale für Ayurveda-Reisen nach Indien und Sri Lanka an: Tarif: 595,00 €* inkl. Steuern und Gebühren für Abflüge vom 05.10.14 - 15.10.14 *) zu Sonderbedingungen

  • AyuSuwathaa Ayurveda in der Kuma Villa

    Der bisherige Betreiber der Kuma Villa, Tharaka Wickremeratne, ist nun seit zwei Wochen Eigentümer des allseits beliebten Ayurveda Hauses. Mit dem Besitzwechsel geht auch eine Namensänderung einher: AyuSuwathaa, die reine Lehre vom puren Ayurveda.

  • Reise ins Selbst

    Im April 2015 bietet aytour allen Interessenten diese seltene Gelegenheit zusammen mit unserer Partnerin Marion Bröcking. Das Arrangement ermöglicht nicht nur die Reise in eine „andere“ Welt, sondern auch zu sich selbst!

  • Neuer Name für das Kuma Village: Ayu Suwathaa

    Der Name ist neu, ansonsten bleibt alles beim Alten: Das Resort ist klein, denn es hat nur 10 Zimmer, privat, und persönlich, denn der deutschsprachige Manager Tharaka kümmert sich weiterhin selbst um seine Gäste.

  • Interview mit Uwe Endres

    Geschäftsführer Uwe Endres beantwortet Fragen zu Ayurveda-Kuren in Sri Lanka und Indien und über die Zukunft von Ayurveda-Reisen.

  • Architekturstudienreise

    Aufgrund der Bedeutung von Geoffrey Bawa's Werk wurde unter freundlicher Mithilfe von dem deutschen Architekturmuseum Frankfurt DAM, der Sri Lankan Airlines Deutschland, Ernest & Young / Law & tax Consultants (Sponsoren der Ausstellung im DAM), Jetwing Travel Sri La Lanka eine Fachstudienreise aufgelegt.

  • Geoffrey Bawa

    Courtyards and Verandahs - Auf den Spuren von Geoffrey Bawa.

  • Ayurveda-Angkor-Reise und weitere aytour-News

    In einem neuen Reiseangebot wird Kultur in Kamdoscha und Ayurveda in Sri Lanka kombiniert. Außerdem wird das neue Resort Duke's Forest Lodge Naturliebhaber begeistern.

  • Ayurvedakuren im Paradisa Plantation Retreat

    Eine gut vierstündige Autofahrt vom Flughafen Cochin (140 km) oder eine fast sechsstündige Autofahrt vom Flughafen Trivandrum (176 km) bringt Gäste in das neu eröffnete PARADISA PLANTATION RETREAT in den Bergen der Western Ghats in Kerala (geschätze Höhenlage 1000 Meter). Ein angenehmes und gesundes Klima, grüne Hügel und milde Bergrücken, romantische Flüsse und die Nähe zum Periyar Nationalpark (37 km) bestimmen den Charakter dieser Gegend.

  • Ayurvedakuren im Estuary Island Resort

    Das Resort liegt an der Mündung des Flusses Neyyar. Dieser letzte Backwaterarm bildet die natürlich Barriere zwischen dem offenen Meer mit Strandabschnitt und dem Estuary Island. Die eine Hälfte des Estuary Island wird also durch Wasser bestimmt, die andere Hälfte durch einen parkähnlichen Garten.

  • Ayurvedakuren in der Golfregion

    Das Oceanic Hotel befindet sich in Khor Fakkan (Anflughafen Dubai), der etwas ruhigeren "Ecke" am arabischen Golf. Khor Fakkan ist ein Ort, an dem man sich mit dem bescheiden muss, was Land und Leute "hergeben". Das Hajar-Gebirge der arabischen Halbinsel im Rücken, einen endlosen Strand "vor der Nase", ein - zwei kleinere Cafes und Restaurants und sehr viel arabisches Ambiente.

  • Ayurveda auf den Malediven

    Astang Hirdaya Samhita - "der achtfache Pfad des Herzens"auf den Malediven.

  • Ayurvedakuren in Spanien

    Das "Centro de Salud Port Salvi" liegt auf dem Felsen "Port Salvi" direkt am Meer, eingebettet in einen wunderschönen Garten voller Blumen. Seit 1000 Jahren heißt dieses Felsmassiv "Port Salvi" - auf katalanisch "rettender Hafen".

  • Ayurvedakuren in Thailand

    Die Philosophie des Tao Garden Health Resorts, in der Nähe von Chiang Mai im Norden Thailands gelegen, lässt sich unschwer erfassen: Gute Luft, gutes Wasser, gute Ernährung = gute Gesundheit. Das Gelände erstreckt sich über mehrere Quadratkilometer und fügt sich mit seiner üppigen Vegetation und einem gewissermaßen "antiken" Baumbestand nahtlos in die Dschungelgebiete Nordthailands ein.

  • Ayurvedakuren in der Villa Walauwa

    Eingebettet in einen Hain aus Kokospalmen befindet sich das Sri Budhasa Ayurveda Resort "Villa Walauwa" an der Südwestküste Sri Lankas nahe dem Badeort Bentota, ca. 66 km von der Hauptstadt Colombo entfernt.

  • Ayurvedakuren in der Shunyata Villa

    Die kleine Shunyata Villa befindet sich unmittelbar am Indischen Ozean, an der Südwestküste Sri Lankas, in der Mitte des idyllischen Strandes von Induruwa. Zur Landseite hin bietet die nahe Küstenstrasse und die alte englische Bahnlinie eine gute Reiseverbindung in den Süden und Norden. Der Airport in Colombo ist etwas drei Autostunden entfernt.

  • Ayurvedakuren im Muthumuni

    Charme hat es, das kleine Resort mit dem großen Herzen. Unweit vom Strand gelegen, zwischen Aluthgama und Beruwela/Bentota bietet das Muthumuni Resort etwas, das größere Ayurveda-Resorts nicht vermitteln können - eine Art intensives „Wir-Gefühl“, gewissermaßen Ayurveda im Kreise der Familie.

  • Ayurvedakuren in der Maho Kurklinik

    Genuss und Wohlbefinden pur durch Ayurveda-Heilbehandlungen bietet die Maho-Klinik im Nordosten Sri Lankas. Hier hat man es sich zum Ziel gesetzt, diese traumhaft schöne Anlage zu einer der kompetentesten und erfolgversprechendsten Einrichtungen dieser Art werden zu lassen.

  • Ama

  • Weitere Themen:

  • Hotels (44)
  • Ayurveda (37)
  • Sri Lanka (27)
  • Indien (18)
  • Sonderangebote (16)
  • aytour (14)
  • Reiseinformation (13)
  • andere Destinationen (11)
  • Kultur (10)
  • Reisebericht (3)
  • Unsere Stärken - Ihre Vorteile
    • der Spezial-Reiseveranstalter für Ayurveda-Reisen
    • 20-jährige Erfahrung
    • kompetente Beratung
    • ausführliches Informationsmaterial
    • zuverlässiger Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise
    • hohe Kundenzufriedenheit
    • langjährige Zusammenarbeit mit den Ayurveda-Resorts
    • Wir empfehlen Ayurveda aus Überzeugung!
    Fair & nachhaltig reisen

    Durch einen freiwilligen Beitrag an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

    © 1996 - 2019